Zum Hauptinhalt springen

HeuteSonntag, 24. März 2019

Die Kassa öffnet an diesem Tag um 09:30 |  Kartenreservierung: +43 662 87 31 00 15
So, 24. März

Las Herederas

Die Erbinnen

Chela und Chiquita sind schon seit langen Jahren ein Paar. Mit der Zeit hat sich die Rollenverteilung innerhalb der Beziehung verfestigt. Die extrovertierte Chiquita regelt das gemeinsame Leben. Chela hingegen verlässt eher ungern das Haus.

Als die beiden Frauen in finanzielle Schwierigkeiten geraten, müssen sie Teile ihres Mobiliars verkaufen -...  

So, 24. März

Allende, mi Abuelo Allende

Mein Großvater Salvador Allende

Salvador Allende war der erste demokratisch gewählte sozialistische Präsident Chiles und wurde im September 1973 durch einen Putsch des späteren Diktators Augusto Pinochet entmachtet. Daraufhin nahm sich Allende selbst das Leben, seine Familie und engen Vertrauten flohen ins Exil.

Rund 40 Jahre nach dem Putsch wünscht sich seine Enkelin Marcia...  

So, 24. März

Yuli


Im Wettbewerb um den Publikumspreis


Cuba, Anfang der 1980er-Jahre: Yuli ist ein aufgewecktes Kind und begeistert seine Freunde auf den Straßen Havannas mit seinen sensationellen Breakdance-Einlagen. Seinem Vater, einem gewöhnlichen Arbeiter, ist dies ein Dorn im Auge, er erkennt aber sehr bald dessen außergewöhnliches Talent. Mit der Perspektive,...  

Trailer
So, 24. März

Distancias cortas

Walking Distance

Fede ist einsam. Er wiegt 200 Kilo und bewegt sich kaum aus seinem Haus. Lieber bleibt er in seinen vier Wänden und fädelt Ketten und Armbänder auf, um ein bisschen Geld zu verdienen. Einmal pro Woche statten ihm seine Schwester und sein Schwager Ramón einen Pflichtbesuch ab.

Als Fede eines Tages in seiner Wohnung eine vergessen geglaubte Filmrolle...  

So, 24. März

Sueño en otro Idioma

I Dream in another Language

Im Wettbewerb um den Publikumspreis


Der junge Sprachwissenschaftler Martín hat eine besondere Leidenschaft für indigene Sprachen. Er dokumentiert sie mit Mikrofon und Tonband und bewahrt sie so vor dem Aussterben. Auch die Sprache Zikril wird es bald nicht mehr geben. Aus diesem Grund reist Martín in ein kleines mexikanisches Dorf, um die noch...  

So, 24. März

Sueño Florianópolis

Florianópolis Dream

Lucrecia und Pedro leben in Buenos Aires und sind nach 22 Ehejahren erst seit ein paar Monaten getrennt. Dennoch beschließen sie, gemeinsam mit ihren heranwachsenden Kindern im brasilianischen Ferienparadies Florianópolis Urlaub zu machen, um ihrer Ehe noch einmal eine Chance zu geben. Doch ein familiäres Gemeinschaftsgefühl will sich nicht...  

So, 24. März

Los Adioses

The Eternal Feminine

Mexiko City in den 1950er-Jahren: Die introvertierte Studentin Rosario Castellanos ist eine begabte Autorin und ihrer Zeit weit voraus. Mit ihren bemerkenswerten Texten verblüfft sie die gesamte mexikanische Literaturwelt. In einer männlich dominierten Gesellschaft versucht sie, sich mit Worten Gehör zu verschaffen und kämpft für die Anerkennung...  

So, 24. März

Los Perros

Die Hunde

Die 42-jährige Galeristin Mariana gehört der chilenischen Oberschicht an und führt mit ihrem erfolgreichen Ehemann Pedro und ihrem geliebten Hund Neptuno ein scheinbar sorgenfreies Leben. Ihr privilegiertes Dasein nimmt sie als Selbstverständlichkeit hin. Doch Mariana fühlt sich eingeengt, unbeachtet und unglücklich. Nur beim Reiten fühlt sie sich...  

So, 24. März

Mi Obra maestra

My Masterpiece

Arturo ist ein charmanter, durchtriebener und dennoch sympathischer Kunsthändler, der in Buenos Aires eine renommierte Galerie führt. Renzo, sein bester Freund, ist ein exzentrischer, überaus talentierter Maler, der seine besten Zeiten hinter sich hat. Seit Ewigkeiten sind beide miteinander befreundet, obwohl sie total unterschiedlich sind....  

So, 24. März

Temporada de Caza

Jagdsaison

Der 17-jährige Nahuel durchlebt gerade eine schwierige Phase: Er ist von der Schule geflogen, hat erst vor kurzem seine Mutter verloren und muss nun zu seinem leiblichen Vater Ernesto, den er zehn Jahre nicht gesehen hat, in ein Kaff nach Patagonien ziehen. Ernesto ist ein angesehener Jagdführer und lebt mit seiner neuen Familie abgeschottet in einer...  

So, 24. März

Todo mal

Was verbindet Mexiko mit Österreich außer einem Habsburger namens Maximilian, der von 1864-1876 Kaiser von Mexiko war?

Ja genau, richtig geraten: Es ist die Federkrone, der sogenannte "Penacho", des Aztekenherrschers Moctezuma, der nach wie vor in Wien als koloniales Raubgut im Weltmuseum ausgestellt ist. Was viele in Österreich allerdings nicht...  

So, 24. März

La Mujer sin Cabeza

Die Frau ohne Kopf

Verónica hat auf einer einsamen Landstraße einen Autounfall. Irgendetwas hat sie mit ihrem Auto überrollt, aber was genau, weiß sie nicht, denn sie hat nicht angehalten. Seither leidet sie an Amnesie, ihr Leben gerät aus dem Takt, ihren Alltag meistert sie wie in Trance. Genau zeitgleich zum Unfallhergang ist das Mädchen verschwunden, das immer im...  

MorgenMontag, 25. März 2019

Die Kassa öffnet an diesem Tag um 13:30 |  Kartenreservierung: +43 662 87 31 00 15
Mo, 25. März

Vuelven

Tigers are not Afraid

Im Wettbewerb um den Publikumspreis


Mexiko in einer nicht näher definierten Zukunft: Der Krieg der verfeindeten Drogenkartelle hat unzählige Opfer gefordert. Die Städte sind fast menschenleer, die Häuser verlassen - doch es gibt noch Menschen, die in den Ruinen leben. Es sind Kinder, die von dem Drogenkrieg noch verschont geblieben sind. Eines...  

Mo, 25. März

Las Herederas

Die Erbinnen

Chela und Chiquita sind schon seit langen Jahren ein Paar. Mit der Zeit hat sich die Rollenverteilung innerhalb der Beziehung verfestigt. Die extrovertierte Chiquita regelt das gemeinsame Leben. Chela hingegen verlässt eher ungern das Haus.

Als die beiden Frauen in finanzielle Schwierigkeiten geraten, müssen sie Teile ihres Mobiliars verkaufen -...  

Mo, 25. März

Yuli


Im Wettbewerb um den Publikumspreis


Cuba, Anfang der 1980er-Jahre: Yuli ist ein aufgewecktes Kind und begeistert seine Freunde auf den Straßen Havannas mit seinen sensationellen Breakdance-Einlagen. Seinem Vater, einem gewöhnlichen Arbeiter, ist dies ein Dorn im Auge, er erkennt aber sehr bald dessen außergewöhnliches Talent. Mit der Perspektive,...  

Trailer
Mo, 25. März

El Comienzo del Tiempo

The Beginning of Time

Antonio und Bertha sind ein liebenswürdiges 80-jähriges Ehepaar. Ihr ganzes Leben haben sie miteinander verbracht. Ihre Kinder haben sie allerdings schon lange Jahre nicht mehr besucht. Gemeinsam meistern sie ihren Alltag, doch als eines Tages ihre ohnehin kümmerliche Pension vom Staat nicht mehr ausbezahlt wird, stehen sie plötzlich vor einem großen...  

Mo, 25. März

Matar a Jesús

Killing Jesus


Im Wettbewerb um den Publikumspreis


Die junge kolumbianische Studentin Paula wird vor ihrem Haus Augenzeugin des Mordes an ihrem Vater, einem politisch engagierten Universitätsprofessor. Von einem der beiden Auftragskiller, der die tödlichen Schüsse abfeuert, kann sie das Gesicht erkennen. Als die Polizei trotz dieser Indizien die Ermittlungen im...  

Mo, 25. März

Lo Mejor que puedes hacer con tu Vida

The best Thing you can do with your Life

Acht Jahre lang hat Zita ihren Bruder László nur einmal pro Jahr gesehen und stand mit ihm nur in spärlichem Briefkontakt. Der Grund dafür: László ist in die erzkatholische Ordensgemeinschaft "Legionarios de Cristo" in Connecticut eingetreten und hat sich für ein Leben als Priester entschieden.

2015, nach einem Wechsel an der Ordensspitze, wird es...  

Mo, 25. März

Regisseur Walter Größbauer zu Gast

Winter in Havanna

Der Wind peitscht die karibische See über die Brüstung der Uferpromenade. An den modrigen Fassaden ehemaliger Prunkbauten der Uferpromenade hängt seit Tagen nasse Wäsche, die nicht trocknen will - es ist Winter in Havanna. Im heruntergekommenen Zentrum der Hauptstadt der Zuckerinsel, betreibt Frank seinen einsturzgefährdeten Blumenladen. Früher war er...  

Mo, 25. März

La Niña santa

Das heilige Mädchen

Ein heruntergekommenes Thermenhotel in der argentinischen Provinz: Die streng religiös erzogene 15-jährige Amalia wohnt dort dauerhaft mit ihrer geschiedenen Mutter Helena. Als in dem Hotel ein HNO-Ärztekongress abgehalten wird, bricht die Wirklichkeit über den in Lethargie dahindümpelnden Ort herein.

Dr. Jano, ein Teilnehmer, hat offenkundig...  

Dienstag, 26. März 2019

Die Kassa öffnet an diesem Tag um 13:10 |  Kartenreservierung: +43 662 87 31 00 15
Di, 26. März

Roma

Mexiko City in den 1970er-Jahren: Im Stadtteil "Roma" lebt und arbeitet die indigene Cleo als Haus- und Kindermädchen bei der gutsituierten vierfachen Mutter Sofía, die mit der Abwesenheit ihres Mannes zu kämpfen hat. Cleo ist ein sichtbares und unsichtbares Familienmitglied zugleich - sie putzt, wäscht, liest Gutenachtgeschichten vor und unterstützt...  

Trailer
Di, 26. März

Retablo

Noé, seine Frau Anatolia und ihr 14-jähriger Sohn Segundo leben hoch oben in den Bergen und haben sich dem traditionellen peruanischen Kunsthandwerk verschrieben - sie fertigen prachtvolle, detailreiche Miniaturaltäre an, sogenannte "Retablos". Segundo liebt es, mit seinem Vater in der Werkstatt zu arbeiten, obwohl er eigentlich gerne noch "andere...  

Di, 26. März

Zama

Ende des 18. Jahrhunderts in Argentinien: Don Diego de Zama, ein in Südamerika geborener Offizier der Spanischen Krone, sitzt in einem namenlosen Küstenort fest. Sehnlichst erwartet er einen Brief des Königs, der ihm eine Versetzung nach Buenos Aires verheißen soll. Zama möchte nichts lieber, als der tropischen Hitze und der Provinz zu entfliehen und...  

Di, 26. März

El Ángel

The Angel

Im Wettbewerb um den Publikumspreis


Goldblonde Locken, kirschroter Schmollmund und eine große Portion jugendliche Unschuld - doch der Schein trügt. Der 17-jährige Carlitos hat es faustdick hinter den Ohren: Unzählige ausgeraubte Geschäfte und ein paar Dutzend Leichen pflastern seinen Weg. Gemeinsam mit seinem Kumpel Ramón, den er in der Schule...  

Di, 26. März

Oso Polar

Polar Bear

An einem Samstagmorgen nimmt Heriberto seine ehemaligen Volksschulkolleg*innen Flor und Trujillo in seinem alten Auto mit auf eine Fahrt durch Mexiko City. Das Ziel: ein Klassentreffen im Haus ihres Kollegen Luis Andrés. Die drei haben sich lange nicht gesehen und einander nur mehr wenig zu sagen. Während der turbulenten Autofahrt werden mit...  

Di, 26. März

Vuelven

Tigers are not Afraid

Im Wettbewerb um den Publikumspreis


Mexiko in einer nicht näher definierten Zukunft: Der Krieg der verfeindeten Drogenkartelle hat unzählige Opfer gefordert. Die Städte sind fast menschenleer, die Häuser verlassen - doch es gibt noch Menschen, die in den Ruinen leben. Es sind Kinder, die von dem Drogenkrieg noch verschont geblieben sind. Eines...  

Di, 26. März

Einführung: Dr. Helmut Groschup

Org

In Memoriam Fernando Birri

"Der Film ORG ist ein Alptraum mit geschlossenen Augen, weil er zu den schrecklichsten Augenblicken meines Lebens zählt, zu meinem zweiten Exil, das sehr lange dauerte." (Fernando Birri)

Fernando Birri ORG basiert auf einer antiken indischen Legende, die auch Thomas Mann in seiner Erzählung "Die vertauschten Köpfe" aufgegriffen hat. Vor allem aber...  

Di, 26. März

Pájaros de Verano

Das grüne Gold der Wayuu

Im Wettbewerb um den Publikumspreis


Kolumbien 1968: Der junge Rapayet vom indigenen Stamm der Wayuu muss in kurzer Zeit ein Vermögen anhäufen, um das Brautgeld für die schöne Zaida bezahlen zu können. Er steigt kurzerhand in den Drogenhandel ein, der die Bedürfnisse reicher, jugendlicher Nordamerikaner stillt. Das Geschäft boomt und Rapayet und...  

Mittwoch, 27. März 2019

Die Kassa öffnet an diesem Tag um 13:30 |  Kartenreservierung: +43 662 87 31 00 15
Mi, 27. März

Las Herederas

Die Erbinnen

Chela und Chiquita sind schon seit langen Jahren ein Paar. Mit der Zeit hat sich die Rollenverteilung innerhalb der Beziehung verfestigt. Die extrovertierte Chiquita regelt das gemeinsame Leben. Chela hingegen verlässt eher ungern das Haus.

Als die beiden Frauen in finanzielle Schwierigkeiten geraten, müssen sie Teile ihres Mobiliars verkaufen -...  

Mi, 27. März

Amazona

Als 20-jährige ist Val aus Großbritannien der Liebe wegen nach Kolumbien ausgewandert und hat das Amazonasgebiet zu ihrer Wahlheimat erklärt. Nach dieser unglücklichen ersten Ehe und dem Gefühl in einem goldenen Käfig zu sitzen, beschloss sie, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Nun ist Val bereits 80 Jahre alt und genießt nach wie vor ihr freies...  

Mi, 27. März

Sueño en otro Idioma

I Dream in another Language

Im Wettbewerb um den Publikumspreis


Der junge Sprachwissenschaftler Martín hat eine besondere Leidenschaft für indigene Sprachen. Er dokumentiert sie mit Mikrofon und Tonband und bewahrt sie so vor dem Aussterben. Auch die Sprache Zikril wird es bald nicht mehr geben. Aus diesem Grund reist Martín in ein kleines mexikanisches Dorf, um die noch...  

Mi, 27. März

Te Prometo Anarquía

I Promise You Anarchy

Miguel und Johnny kommen aus unterschiedlichen Welten, aber sie haben mehr als nur das Hobby Skateboarden, das sie verbindet: Sie sind beste Freunde, Liebes- und Geschäftspartner. In ihrer Freizeit hängen sie auf den pulsierenden Straßen und Märkten von Mexiko City ab. Um ihren Lebensstil und ihr Hobby zu finanzieren, verkaufen sie ihr eigenes Blut...  

Mi, 27. März

Yuli


Im Wettbewerb um den Publikumspreis


Cuba, Anfang der 1980er-Jahre: Yuli ist ein aufgewecktes Kind und begeistert seine Freunde auf den Straßen Havannas mit seinen sensationellen Breakdance-Einlagen. Seinem Vater, einem gewöhnlichen Arbeiter, ist dies ein Dorn im Auge, er erkennt aber sehr bald dessen außergewöhnliches Talent. Mit der Perspektive,...  

Trailer
Mi, 27. März

Los Perros

Die Hunde

Die 42-jährige Galeristin Mariana gehört der chilenischen Oberschicht an und führt mit ihrem erfolgreichen Ehemann Pedro und ihrem geliebten Hund Neptuno ein scheinbar sorgenfreies Leben. Ihr privilegiertes Dasein nimmt sie als Selbstverständlichkeit hin. Doch Mariana fühlt sich eingeengt, unbeachtet und unglücklich. Nur beim Reiten fühlt sie sich...  

Mi, 27. März

Mi Obra maestra

My Masterpiece

Arturo ist ein charmanter, durchtriebener und dennoch sympathischer Kunsthändler, der in Buenos Aires eine renommierte Galerie führt. Renzo, sein bester Freund, ist ein exzentrischer, überaus talentierter Maler, der seine besten Zeiten hinter sich hat. Seit Ewigkeiten sind beide miteinander befreundet, obwohl sie total unterschiedlich sind....  

Mi, 27. März

La Ciénaga

Der Morast

Es ist schwül in der argentinischen Provinzstadt Salta. Die Wolken hängen tief, die Hitze ist unerträglich klebrig, die Zeit steht still. In dieser tropischen Sumpfatmosphäre verbringen zwei befreundete Familien der oberen Mittelschicht in einem Sommerhaus ihre Ferien. Das Wasser des Pools, an dem die Familienmitglieder ihrer Lethargie frönen, ist...  

Donnerstag, 28. März 2019

Die Kassa öffnet an diesem Tag um 14:30 |  Kartenreservierung: +43 662 87 31 00 15
Do, 28. März

Kasperl fährt nach Afrika

Im Kasperlhaus geht es drunter und drüber. Äpfel, Orangen, Birnen und Bananen fliegen durch die Luft. Und wer ist an allem Schuld? Tipi, ein kleines Äffchen. Die Großmutter, der Kasperl und der Strolchi sind verzweifelt. Sie überlegen, was sie mit dem kleinen Tipi machen sollen. Vielleicht gehört er ja dem Zirkus, der seit kurzem seine bunten Zelte in...  

Do, 28. März

Mamacita

Mamacita ist eine extravagante und außergewöhnliche Frau - eine "Selfmade Woman", die es geschafft hat, ein gigantisches Beauty-Imperium in Mexiko aufzubauen. Mit fast 100 Jahren residiert sie zurückgezogen in ihrem Haus, das einem Palast gleicht. Ihre zahlreichen Angestellten stehen der eleganten Dame aus der Upper Class rund um die Uhr zur...  

Do, 28. März

Matar a Jesús

Killing Jesus


Im Wettbewerb um den Publikumspreis


Die junge kolumbianische Studentin Paula wird vor ihrem Haus Augenzeugin des Mordes an ihrem Vater, einem politisch engagierten Universitätsprofessor. Von einem der beiden Auftragskiller, der die tödlichen Schüsse abfeuert, kann sie das Gesicht erkennen. Als die Polizei trotz dieser Indizien die Ermittlungen im...  

Do, 28. März

Winter in Havanna

Der Wind peitscht die karibische See über die Brüstung der Uferpromenade. An den modrigen Fassaden ehemaliger Prunkbauten der Uferpromenade hängt seit Tagen nasse Wäsche, die nicht trocknen will - es ist Winter in Havanna. Im heruntergekommenen Zentrum der Hauptstadt der Zuckerinsel, betreibt Frank seinen einsturzgefährdeten Blumenladen. Früher war er...  

Do, 28. März

Los Perros

Die Hunde

Die 42-jährige Galeristin Mariana gehört der chilenischen Oberschicht an und führt mit ihrem erfolgreichen Ehemann Pedro und ihrem geliebten Hund Neptuno ein scheinbar sorgenfreies Leben. Ihr privilegiertes Dasein nimmt sie als Selbstverständlichkeit hin. Doch Mariana fühlt sich eingeengt, unbeachtet und unglücklich. Nur beim Reiten fühlt sie sich...  

Do, 28. März

El Comienzo del Tiempo

The Beginning of Time

Antonio und Bertha sind ein liebenswürdiges 80-jähriges Ehepaar. Ihr ganzes Leben haben sie miteinander verbracht. Ihre Kinder haben sie allerdings schon lange Jahre nicht mehr besucht. Gemeinsam meistern sie ihren Alltag, doch als eines Tages ihre ohnehin kümmerliche Pension vom Staat nicht mehr ausbezahlt wird, stehen sie plötzlich vor einem großen...  

Do, 28. März

Einführung: Elisabeth Prantner

Los Adioses

The Eternal Feminine

Mexiko City in den 1950er-Jahren: Die introvertierte Studentin Rosario Castellanos ist eine begabte Autorin und ihrer Zeit weit voraus. Mit ihren bemerkenswerten Texten verblüfft sie die gesamte mexikanische Literaturwelt. In einer männlich dominierten Gesellschaft versucht sie, sich mit Worten Gehör zu verschaffen und kämpft für die Anerkennung...  

Do, 28. März

Temporada de Caza

Jagdsaison

Der 17-jährige Nahuel durchlebt gerade eine schwierige Phase: Er ist von der Schule geflogen, hat erst vor kurzem seine Mutter verloren und muss nun zu seinem leiblichen Vater Ernesto, den er zehn Jahre nicht gesehen hat, in ein Kaff nach Patagonien ziehen. Ernesto ist ein angesehener Jagdführer und lebt mit seiner neuen Familie abgeschottet in einer...  

Freitag, 29. März 2019

Die Kassa öffnet an diesem Tag um 13:30 |  Kartenreservierung: +43 662 87 31 00 15
Fr, 29. März

Roma

Mexiko City in den 1970er-Jahren: Im Stadtteil "Roma" lebt und arbeitet die indigene Cleo als Haus- und Kindermädchen bei der gutsituierten vierfachen Mutter Sofía, die mit der Abwesenheit ihres Mannes zu kämpfen hat. Cleo ist ein sichtbares und unsichtbares Familienmitglied zugleich - sie putzt, wäscht, liest Gutenachtgeschichten vor und unterstützt...  

Trailer
Fr, 29. März

Lo Mejor que puedes hacer con tu Vida

The best Thing you can do with your Life

Acht Jahre lang hat Zita ihren Bruder László nur einmal pro Jahr gesehen und stand mit ihm nur in spärlichem Briefkontakt. Der Grund dafür: László ist in die erzkatholische Ordensgemeinschaft "Legionarios de Cristo" in Connecticut eingetreten und hat sich für ein Leben als Priester entschieden.

2015, nach einem Wechsel an der Ordensspitze, wird es...  

Fr, 29. März

Vuelven

Tigers are not Afraid

Im Wettbewerb um den Publikumspreis


Mexiko in einer nicht näher definierten Zukunft: Der Krieg der verfeindeten Drogenkartelle hat unzählige Opfer gefordert. Die Städte sind fast menschenleer, die Häuser verlassen - doch es gibt noch Menschen, die in den Ruinen leben. Es sind Kinder, die von dem Drogenkrieg noch verschont geblieben sind. Eines...  

Fr, 29. März

Viaje

Eine laue Sommernacht in San José, eine ausgelassene Kostümparty und stürmische Küsse: Luciana und Pedro finden sich auf den ersten Blick anziehend und beschließen, die Nacht gemeinsam zu verbringen. Die Taxifahrt von der Party nach Hause gestaltet sich allerdings abenteuerlicher und anstrengender als geplant. In Pedros Wohnung angekommen, fallen die...  

Fr, 29. März

El Ángel

The Angel

Im Wettbewerb um den Publikumspreis


Goldblonde Locken, kirschroter Schmollmund und eine große Portion jugendliche Unschuld - doch der Schein trügt. Der 17-jährige Carlitos hat es faustdick hinter den Ohren: Unzählige ausgeraubte Geschäfte und ein paar Dutzend Leichen pflastern seinen Weg. Gemeinsam mit seinem Kumpel Ramón, den er in der Schule...  

Fr, 29. März

Cenizas

Ashes

Seit Jahren hat Caridad nicht mehr mit ihrem Vater Galo gesprochen, der ihre Mutter und die gesamte Familie vor langer Zeit unter Anschuldigungen und im Streit verlassen hat. Als der Vulkan Cotopaxi plötzlich ausbricht und die gesamte ecuadorianische Hauptstadt Quito in einem Ascheregen zu begraben droht, sieht sich Caridad in ihrer Angst und...  

Fr, 29. März

Produzent Lukas Valenta Rinner zu Gast

Cocote

Alberto arbeitet als Gärtner bei einer reichen Familie in der Hauptstadt Santo Domingo. Als ihn die Nachricht erreicht, dass sein Vater gestorben ist, macht er sich auf den Weg in sein Heimatdorf, um an einem 9-tägigen Trauerritual (Rezos) teilzunehmen, wie es die Tradition der Familie will. Als bekennender Anhänger einer evangelikalen Freikirche...  

Fr, 29. März

Einführung: Lukas Valenta Rinner

Zama

Ende des 18. Jahrhunderts in Argentinien: Don Diego de Zama, ein in Südamerika geborener Offizier der Spanischen Krone, sitzt in einem namenlosen Küstenort fest. Sehnlichst erwartet er einen Brief des Königs, der ihm eine Versetzung nach Buenos Aires verheißen soll. Zama möchte nichts lieber, als der tropischen Hitze und der Provinz zu entfliehen und...  

Samstag, 30. März 2019

Die Kassa öffnet an diesem Tag um 13:00 |  Kartenreservierung: +43 662 87 31 00 15
Sa, 30. März

El Ángel

The Angel

Im Wettbewerb um den Publikumspreis


Goldblonde Locken, kirschroter Schmollmund und eine große Portion jugendliche Unschuld - doch der Schein trügt. Der 17-jährige Carlitos hat es faustdick hinter den Ohren: Unzählige ausgeraubte Geschäfte und ein paar Dutzend Leichen pflastern seinen Weg. Gemeinsam mit seinem Kumpel Ramón, den er in der Schule...  

Sa, 30. März

Allende, mi Abuelo Allende

Mein Großvater Salvador Allende

Salvador Allende war der erste demokratisch gewählte sozialistische Präsident Chiles und wurde im September 1973 durch einen Putsch des späteren Diktators Augusto Pinochet entmachtet. Daraufhin nahm sich Allende selbst das Leben, seine Familie und engen Vertrauten flohen ins Exil.

Rund 40 Jahre nach dem Putsch wünscht sich seine Enkelin Marcia...  

Sa, 30. März

Matar a Jesús

Killing Jesus


Im Wettbewerb um den Publikumspreis


Die junge kolumbianische Studentin Paula wird vor ihrem Haus Augenzeugin des Mordes an ihrem Vater, einem politisch engagierten Universitätsprofessor. Von einem der beiden Auftragskiller, der die tödlichen Schüsse abfeuert, kann sie das Gesicht erkennen. Als die Polizei trotz dieser Indizien die Ermittlungen im...  

Sa, 30. März

Temporada de Caza

Jagdsaison

Der 17-jährige Nahuel durchlebt gerade eine schwierige Phase: Er ist von der Schule geflogen, hat erst vor kurzem seine Mutter verloren und muss nun zu seinem leiblichen Vater Ernesto, den er zehn Jahre nicht gesehen hat, in ein Kaff nach Patagonien ziehen. Ernesto ist ein angesehener Jagdführer und lebt mit seiner neuen Familie abgeschottet in einer...  

Sa, 30. März

Pájaros de Verano

Das grüne Gold der Wayuu

Im Wettbewerb um den Publikumspreis


Kolumbien 1968: Der junge Rapayet vom indigenen Stamm der Wayuu muss in kurzer Zeit ein Vermögen anhäufen, um das Brautgeld für die schöne Zaida bezahlen zu können. Er steigt kurzerhand in den Drogenhandel ein, der die Bedürfnisse reicher, jugendlicher Nordamerikaner stillt. Das Geschäft boomt und Rapayet und...  

Sa, 30. März

Sueño en otro Idioma

I Dream in another Language

Im Wettbewerb um den Publikumspreis


Der junge Sprachwissenschaftler Martín hat eine besondere Leidenschaft für indigene Sprachen. Er dokumentiert sie mit Mikrofon und Tonband und bewahrt sie so vor dem Aussterben. Auch die Sprache Zikril wird es bald nicht mehr geben. Aus diesem Grund reist Martín in ein kleines mexikanisches Dorf, um die noch...  

Sa, 30. März

Yuli


Im Wettbewerb um den Publikumspreis


Cuba, Anfang der 1980er-Jahre: Yuli ist ein aufgewecktes Kind und begeistert seine Freunde auf den Straßen Havannas mit seinen sensationellen Breakdance-Einlagen. Seinem Vater, einem gewöhnlichen Arbeiter, ist dies ein Dorn im Auge, er erkennt aber sehr bald dessen außergewöhnliches Talent. Mit der Perspektive,...  

Trailer
Sa, 30. März

Los Perros

Die Hunde

Die 42-jährige Galeristin Mariana gehört der chilenischen Oberschicht an und führt mit ihrem erfolgreichen Ehemann Pedro und ihrem geliebten Hund Neptuno ein scheinbar sorgenfreies Leben. Ihr privilegiertes Dasein nimmt sie als Selbstverständlichkeit hin. Doch Mariana fühlt sich eingeengt, unbeachtet und unglücklich. Nur beim Reiten fühlt sie sich...  

Freitag, 18. Jänner 2019

Fr, 18. Jänner
16:00 SAAL

Fahrenheit 11/9

Kaum eine Wahl hat die Öffentlichkeit so stark beschäftigt wie die von Donald Trump zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten. Als einer der wenigen, die das Ergebnis vorhergesagt haben, offenbart Oscar-Preisträger Michael Moore die Umstände und Mechanismen, die zur Machtergreifung des umstrittenen Kandidaten geführt haben. Im Fokus seiner Kritik...  

Trailer
Fr, 18. Jänner
16:20 GEWÖLBE

Gegen den Strom

Kona fer i strid

Die unabhängige und selbstbewusste 50-jährige Halla ist Chorleiterin und führt nach außen hin ein ruhiges Leben. Doch der Schein trügt - in ihrer Freizeit kämpft sie als Umweltaktivistin leidenschaftlich gegen die lokale Aluminium-Industrie, um die wunderschöne Landschaft Islands zu retten. Doch dann bringt die Bewilligung eines fast schon in...  

Trailer
Fr, 18. Jänner

Lehrling der Zeit

Der Pongauer Spitzenkoch Rudi Pichler zeigt seinen Film LEHRLING DER ZEIT und kocht live in seiner Show-Küche des Films.

Rudi kocht mit Leidenschaft in einem Haubenrestaurant, verzweifelt jedoch immer wieder an der Schnelllebigkeit und Hektik seines Alltags. Er sehnt sich nach Werten, die das Leben und seine Lebensmittel kostbar machen. So taucht er...  

Trailer
Fr, 18. Jänner
18:35 SAAL

Der Junge muss an die frische Luft

Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht die Laune verderben. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was sowohl bei den Kunden im Krämerladen seiner Oma Änne als auch bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft äußerst...  

Trailer
Fr, 18. Jänner
20:15 GEWÖLBE

Shoplifters

Manbiki kazoku
Nach einer Diebestour in einer kalten Winternacht treffen Osamu Shibata und sein Sohn Shota auf das kleine, verwahrloste Mädchen Yuri. Kurzerhand tut Osamu das, was der Gelegenheitsarbeiter am besten kann – er "stibitzt" Yuri und nimmt sie für eine warme Mahlzeit mit nach Hause. Die anfänglichen Bedenken seiner Frau Nobuyo sind schnell verflogen....  
Trailer
Fr, 18. Jänner
20:35 SAAL

Colette

Frankreich um die Jahrhundertwende: Als die junge und unbedarfte Colette den um vieles älteren erfolgreichen Pariser Autor und Lebemann Henry Gauthier-Villars kennenlernt, verändert sich ihr Leben schlagartig. Als nunmehr Teil der Pariser Bohème beginnt sie für ihren Mann unter dem Pseudonym "Willy" einen Roman zu schreiben, als dieser an einer...  

Trailer