Zum Hauptinhalt springen

Specials

Am 6. Juli 1978 wurde das Salzburger Filmkulturzentrum DAS KINO im ehemaligen Lifka Kino eröffnet. Nach der Gründung durch Günther Berauer wurde es unter der Leitung von Michael Bilic rasch zu einem etablierten Programmkino und einer wichtigen...

Weiterlesen

Anlässlich der Ausstellung ›OSKAR WERNER – A QUINTESSENCE OF DUST‹, die von 28. JULI. – 1. AUGUST 2018 im Museumspavillon der Stadtgalerie Salzburg zu sehen ist, widmet DAS KINO der Schauspielikone Oskar Werner im Juli einen Schwerpunkt.

Weiterlesen

Begleitend zu Frank Castorfs Inszenierung von Knut Hamsuns Roman HUNGER zeigen die Salzburger Festspiele vier Filme, die eine große Bandbreite im kinematographischen und historischen Sinne bezogen auf Knut Hamsuns Werk und Person abbilden.

Eröffnet...

Weiterlesen

Live-Musikbegleitung von Gerhard Senz (PRCLS)
Einführung: Dr. Nikolaus Wostry (Filmarchiv Austria)

Es begann mit einem Zufallsfund auf einem Pariser Flohmarkt 2016 und führte zu einer beispiellosen Filmrettungsaktion – Österreichs bislang größter...

Weiterlesen

Eine Filmsatire von Wolfram Paulus

Der Berchtesgadener Josef Walch wird seit Jahren als Adolf Hitlers Doppelgänger aufgebaut und trainiert - im Juni 1943 soll er den Führer, der körperlich und geistig immer mehr verfällt, ablösen …

Das...

Weiterlesen