Zum Hauptinhalt springen
Regie
  • Danny Boyle
Drehbuch
  • Richard Curtis
Kamera
  • Christopher Ross
Musik
  • Daniel Pemberton
Cast
  • Himesh Patel
  • Ana de Armas
  • Lily James
  • Ed Sheeran
  • Kate McKinnon

Bei den Open Air - Vorstellungen ist der Film auf Deutsch

"Imagine" .... es gibt eine Welt, in der niemand jemals von den Beatles gehört hat? Klingt völlig verrückt? Genau das passiert aber in dem neuen Film des britischen Kult-Regisseurs Danny Boyle (TRAINSPOTTING, SLUMDOG MILLIONAIRE).

Der notorisch erfolglose Straßenmusiker Jack führt ein ganz normales Leben in einer britischen Kleinstadt - bis zu seinem Fahrradunfall. Als er nach längerer Zeit wieder zu sich kommt, scheint sich die Welt verändert zu haben. "Yesterday" war alles anders. Er stellt fest, dass er der einzige ist, der die Beatles kennt und alle ihre Songs spielen kann! Über Nacht wird Jack mit Songs wie "Hey Jude", der kurzerhand auf "Hey Dude" geändert wird, zum Superstar. Auch sein Privatleben nimmt wieder Fahrt auf - seine Flamme Ellie "wants to hold his hand". "Let it be"!

Wohl angelehnt an die britische Kult-TV-Serie GOODNIGHT, SWEETHEART aus den 1990er-Jahren serviert uns Danny Boyle eine musikalische Utopie mit dem beeindruckenden Newcomer Himesh Patel in der Hauptrolle. Die Nebenrollen sind nicht weniger prominent besetzt, neben Lily James ist auch der britische Popstar Ed Sheeran als Jacks Produzent auf der Leinwand zu bestaunen.


Fast oder nichts mehr sehen können und Kino? Ja, das geht tatsächlich!
Mit der App GRETA (in den jeweiligen App-Stores für Android und iPhone kostenlos erhältlich) ist das ab sofort auch im DAS KINO möglich. Der gesamte Film wird für Blinde- und Sehbehinderte über Audiodeskription zugänglich. Einfach Kopfhörer ans Handy anstecken und los geht’s.

Mehr Infos zum kostenlosen Download der App GRETA unter:
www.gretaundstarks.de/greta 
www.sbsv.at Blinden- und Sehbehinderten Verband Salzburg

So, 15. September 2019
11:20
 GEWÖLBE
Zum Programm