Zum Hauptinhalt springen
Regie
  • Icíar Bollaín
Drehbuch
  • Iciar Bollain
  • Alicia Luna
Kamera
  • Sergi Gallardo
Musik
  • Vanessa Garde
Cast
  • Candela Peña
  • Sergi López
  • Nathalie Poza

Rosa ist immer für alle da, nur nicht für sich selbst. In der Arbeit macht sie Überstunden, ihrem Freund hilft sie im Restaurant, ihren Bruder unterstützt sie bei der Kinderbetreuung und die Katze ihrer Kollegin hütet sie ebenso wie die Pflanzen ihrer Nachbarn. Als sich eines Tages ihr Vater in den Kopf setzt, wieder bei ihr einzuziehen, schrillen bei Rosa endlich die Alarmglocken. Das erste Mal schafft sie es, Nein zu sagen und gleichzeitig Ja zu einem Neubeginn in ihrem Leben. Und das will sie mit einer ganz besonderen Zeremonie am Strand mit ihrer Familie feiern!

In dem neusten Film der spanischen Regiegröße Icíar Bollaín (YULI, UND DANN DER REGEN) wird nicht nur eine Hochzeit, sondern vor allem das Leben gefeiert! Der Überraschungshit in den spanischen Kinos erzählt die Geschichte einer Befreiung und weiblichen Selbstfindung mit witzigen Dialogen, tragikomischen Situationen und einer umwerfenden Candela Peña in der Hauptrolle.

„Ein Film in der besten Tradition des spanischen Kinos, unterhaltsam, mediterran, fröhlich.“ (Público)

Mi, 7. Juli 2021
20:30
 Das Zentrum Radstadt 
Zum Programm