Zum Hauptinhalt springen
Regie
  • Agnès Jaoui
Drehbuch
  • Agnès Jaoui
  • Jean-Pierre Bacri
Kamera
  • Yves Angelo
Cast
  • Agnès Jaoui
  • Jean-Pierre Bacri
  • Léa Drucker

Das Leben ist ein Fest! Die erfolgreiche Fernsehproduzentin Nathalie lädt zu einer großen Gartenparty in ihre neu bezogene Villa am Pariser Stadtrand. Die Gästeliste ist lang: Ihr Schwager Castro, ein Fernsehmoderator, der seine besten Zeiten schon hinter sich hat, seine Ex-Frau Hélène, eine Sozialarbeiterin mit Hang zur Selbstaufgabe. Die gemeinsame Tochter Nina, eine angehende Autorin, deren autobiografischer Erstlingsroman kein gutes Haar an ihrer Familiengeschichte lässt. Der Garten füllt sich mit den unterschiedlichsten Menschen, mit Lebenskünstlern, Möchtegern-Stars, Hipstern und der Kellnerin Samantha, die Hals über Kopf in Castro verliebt ist. Die Party schreitet voran, die Champagnerkorken knallen und lassen allmählich die Masken der Gäste auf dem Jahrmarkt der Eitelkeiten fallen.

Regisseurin und Hauptdarstellerin Agnès Jaoui (MADAME AURORA UND DER DUFT VON FRÜHLING) ist gemeinsam mit ihrem Partner Jean-Pierre Bacri (DAS LEBEN IST EIN FEST) eine bissige französische Komödie gelungen, die unsere heutige Gesellschaft mit messerscharfem Humor seziert.

Der Film lief zuletzt am: Sonntag, 4. 11. 2018
Zum Programm