Skip to main content

Hotelanimateur:innen, die sich auf den Höhepunkt der Tourismussaison vorbereiten. Die Shows untertags wiederholen sich, doch die Nächte sind immer wieder einzigartig. Aber hinter der dauerhaft guten Laune lauern Abgründe – in der scheinbar eingeschworenen Gemeinschaft kommen destruktive Dynamiken auf. Die Ausgelassenheit weicht immer mehr dem Exzess.

In ihrem zweiten Film blickt die griechische Regisseurin Sofia Exarchou hinter die Fassade der Tourismusindustrie – mit Voodoo Jürgens (RICKERL) zum Wiedersehen auf der Leinwand und der großartigen Dimitra Vlagopoulou in der Hauptrolle.

„Ein feinfühliges Porträt einer Welt, die wir alle bereisen, ohne sie wirklich zu kennen.“ (Kino-Zeit)


Beste Schauspielerin Filmfestival Locarno 2023

So, 14. April 2024
18:00
 GEWÖLBE  Ticket
Zum Programm