Skip to main content

Andrea arbeitet als Polizistin in einem kleinen Ort. Als sie beschließt, sich von ihrem Mann Andy scheiden zu lassen, zieht ihre Entscheidung die Missgunst des halben Dorfes nach sich. Wie kann sie sich nur vom tollen Andy scheiden lassen? Die Situation wird noch verzwickter, als eines Abends Andy betrunken vor ihr Auto läuft und dabei verstirbt. Weil Andrea ihren Job nicht verlieren will, beschließt sie, den Unfall zu verheimlichen.

Der neue Film von Josef Hader mit Birgit Minichmayr in der Hauptrolle ist eine bitterböse Komödie mit typisch österreichischem Schmäh.

Do, 25. Juli 2024
21:00
 Obertrum - Trumer Sommerkino 

Ort: Brauereigelände Obertrum am See
Karten: Online-Reservierung auf www.trumer-sommerkino.at

Di, 30. Juli 2024
20:00
 St. Gilgen 

Ort: Seegarten Mozarthaus in St. Gilgen
Weitere Infos: www.mozarthaus.info

Zum Programm