Skip to main content

Sandra, Mitte 30, verwitwet, lebt in Paris und zieht ihre Tochter allein groß. Neben ihrem Job als Dolmetscherin kümmert sie sich liebevoll um ihren kranken Vater, für den sie ein geeignetes Heim sucht. In dieser turbulenten Zeit tritt ein alter Freund in Sandras Leben. Obwohl Clément bereits liiert ist, flammt zwischen den beiden eine zuvor verborgene Leidenschaft auf.

„AN EINEM SCHÖNEN MORGEN überzeugt mit einer zurückhaltenden Inszenierung und einem perfekt harmonierenden Ensemble als kluges Porträt einer selbstbewussten Frau in einer komplizierten Lebensphase.“ (epd-film)

„Wunderbar beiläufig, bewegend und wahr.“ (SWR 2)


Beste Darstellerin Europäischer Filmpreis 2022

Di, 18. Juni 2024
18:00
 GEWÖLBE  Ticket
Zum Programm