Zum Hauptinhalt springen
Regie
  • Anastasia Mikova
  • Yann Arthus-Bertrand
Drehbuch
  • Anastasia Mikova
  • Yann Arthus-Bertrand
Kamera
  • Maya Coutouzis

2000 Frauen. 50 Länder. Und ebenso viele Bilder und Geschichten sind es, die das Regieduo Anastasia Mikova und Yann Arthus-Bertrand auf die Leinwand gebannt hat. WOMAN ist mehr als ein Film, es ist ein globales Projekt und ein Anliegen, mehr als der Hälfte der Menschheit ein Gesicht zu geben. Entstanden ist dabei ein berührendes wie buntes filmisches Kaleidoskop.

WOMAN ist nicht nur ein Film über das Frausein, Mutterschaft, Sexualität, Gewalt und Schönheitsideale, es ist auch ein Film über Armut und Ungleichheit, denn 80% aller Frauen weltweit sind davon betroffen.

Wie schon in seinem vorherigen Film HUMAN porträtiert Arthus-Bertrand die Protagonistinnen vor schwarzem Hintergrund ohne Angabe von Namen oder Orten. Es sind Bäuerinnen und Schönheitsköniginnen, Busfahrerinnen und Staatschefinnen, die ein umfassendes Bild davon vermitteln, was es heute bedeutet, eine Frau zu sein.

„Großartig, fantastisch, essenziell.“ (Paris Match)

Der Film lief zuletzt am: Mittwoch, 9. 6. 2021
Zum Programm