Zum Hauptinhalt springen
Regie
  • Maria Arlamovsky
Drehbuch
  • Maria Arlamovsky
Cast
  • Hiroshi Ishiguro
  • Bruce Duncan
  • Matt McMullen
  • Nadia Magnenat Thalmann
  • Ulises Cortés

Robolove porträtiert Menschen, die an der Entwicklung von humanoiden Robotern arbeiten, erzählt also von einer Idee, die die Menschheit seit langem fasziniert und deren Voraussetzungen und möglichen Folgen künstlerisch schon vielfach verarbeitet wurden. Die jüngsten Entwicklungen im Bereich der Künstlichen Intelligenz und der Robotik geben dieser Idee erneuten Auftrieb, holen sie aus dem Bereich der Science-Fiction näher an das möglicherweise Machbare heran. Der Unterschied zwischen Mensch und Androide scheint allmählich zu verschwinden – offenbar nicht zuletzt durch eine Sehnsucht motiviert, allzu Menschliches hinter sich zu lassen.

Aus einer Vielzahl an Perspektiven lernen wir in diesem Dokumentarfilm die Komplexität, die Faszination und auch die Ambivalenzen dieses Vorhabens kennen.

Der Film lief zuletzt am: Mittwoch, 14. 10. 2020
Zum Programm