Zum Hauptinhalt springen
Regie
  • Betsy West
  • Julie Cohen
Drehbuch
  • Betsy West
  • Julie Cohen
Kamera
  • Claudia Raschk

Ruth Bader Ginsburg hat die Welt für amerikanische Frauen verändert. Die heute 85-jährige Richterin stellte ihr Lebenswerk in den Dienst der Gleichberechtigung und derjenigen, die bereit sind, dafür zu kämpfen. 1993 wurde sie als zweite Frau an den Supreme Court berufen und hält dort eisern die Stellung.

Die beiden Regisseurinnen Betsy West und Julie Cohen zeigen in RBG das fesselnde Porträt einer inspirierenden und starken Frau, die mit unerschütterlicher Energie Meilensteine im Kampf um Würde und Gleichberechtigung setzte und die längst auch als Popkultur-Phänomen gilt.

Der Film lief zuletzt am: Dienstag, 5. 3. 2019
Zum Programm