Zum Hauptinhalt springen
Regie
  • Silvio Soldini
Drehbuch
  • Doriana Leondeff
  • Silvio Soldini
Kamera
  • Luca Bigazzi
Musik
  • Giovanni Venosta
Producers
  • Nadia Grippolo
  • Daniele Maggioni
Cast
  • Licia Maglietta
  • Bruno Ganz
  • Giuseppe Battiston
  • Marina Massironi
  • Antonio Catania
  • Felice Andreasi
  • Vitalba Andrea
  • Tatiana Lepore

Was passiert, wenn eine italienische Hausfrau an einer Raststätte den Bus mit ihrer Familie und der ganzen Reisegesellschaft verpasst? Wenn sie so ist wie Rosalba, wenn sie beispielsweise schon immer nach Venedig wollte, ändert sie einfach ihre Reiseroute. Per Anhalter gelangt sie in die Stadt ihrer Träume und sucht dort eine Bleibe für die Nacht. Sie findet den traurigen, romantischen Feingeist und Kellner Fernando, der sie – freundlich, aber in höflicher Distanz – bei sich unterbringt. Am nächsten Tag findet sie sogar einen Job bei einem alten Blumenhändler. Ihr Mann Mimmo tobt am Telefon – doch für Rosalba beginnt ein neues Leben, eine Auszeit, in der ihre Missgeschicke abnehmen und ihr Glück zunimmt.

In Italien hat die sanft verzaubernde Liebeskomödie die Herzen der Zuschauer*innen im Sturm erobert und war auch einer der meistbesuchten Filme der vergangenen 40 Jahre im DAS KINO.

 

Der Film lief zuletzt am: Sonntag, 28. 4. 2019
Zum Programm