Zum Hauptinhalt springen
Regie
  • Robert Schabus
Drehbuch
  • Robert Schabus
Kamera
  • Lukas Gnaiger
  • Jakob Fuhr
Cast
  • Ulrike Herrmann
  • David van Reybrouck
  • Ivan Krastev
  • Paul Magnette

MIND THE GAP führt uns auf eine filmische Reise quer durch Europa und zeigt uns die Schattenseiten eines freien Verkehrs an Waren und Dienstleistungen, der sich einseitig an den Bedürfnissen der großen Konzerne orientiert und die Menschen auf der Verliererseite hilflos zurücklässt: Industriebetriebe, die abwandern. Landstriche, die veröden. Arbeitsmigrant*innen, die zu Hause fehlen und in der Ferne die Löhne drücken. "Working Poor", denen ein Alter in Armut bevorsteht. Menschen, denen ihr jahrzehntelang vertrautes Lebensumfeld zunehmend fremd wird.

Robert Schabus (BAUER UNSER) geht der Frage nach, warum eine wachsende Anzahl von Menschen die Hoffnung auf eine bessere Zukunft und das Vertrauen in die Politik verloren hat und weshalb das an die Substanz der Demokratie geht.

Der Film lief zuletzt am: Donnerstag, 6. 2. 2020
Zum Programm