Zum Hauptinhalt springen
Regie
  • Salvo Ficarra
  • Valentino Picone
Drehbuch
  • Salvo Ficarra
  • Valentino Picone
  • Edoardo De Angelis
  • Nicola Guaglianone
  • Fabrizio Testini
Kamera
  • Ferran Paredes Rubio
Musik
  • Carlo Crivelli
Cast
  • Vincenzo Amato
  • Salvo Ficarra
  • Valentino Picone
  • Leo Gullotta
  • Antonio Catania
  • Eleonora De Luca

In der sizilianischen Kleinstadt Pietrammare geschieht ein Wunder: Bei der Bürgermeisterwahl gewinnt der integre Lehrer Pierpaolo Natoli gegen den langjährigen, korrupten Amtsinhaber. Sobald aber Natoli beginnt, sein Wahlversprechen umzusetzen und die Stadt nach den Prinzipien Ehrlichkeit und Legalität zu regieren, schwindet augenblicklich die Begeisterung seiner Wähler*innen und immer mehr Bürger*innen fordern die Rückkehr zum alten, bequemeren System.

Zwischen Engagement und Spaß zeigen Ficarra und Picone auf, wie schwer sich so manche Mitbürger*innen mit Regeln tun, sobald diese nicht nur für die anderen, sondern auch für sie selbst gelten.

Der Film lief zuletzt am: Freitag, 9. 11. 2018
Zum Programm