Skip to main content

Eine Kleinstadt am Fuße der französischen Alpen. Clara, eine junge Frau, ist auf dem Heimweg von einer Party. Als sie durch die stillen Straßen läuft, begegnet ihr ein Mann. Er übergießt sie mit Benzin und zündet sie an. Dem Kriminalbeamten Yohan lässt dieser Mord keine Ruhe. Mit seinem Kollegen Marceau befragt er Männer, die mit Clara ein Verhältnis hatten. Den Kommissaren eröffnet sich ein Panorama der Abgründe. Für Yohan wird die Ermittlung zu einer Obsession.

IN DER NACHT DES 12. ist kein klassischer Krimi, vielmehr stellt der Film die akribische Ermittlungsarbeit in sein Zentrum.

„Ein eigenwilliger, zutiefst melancholischer Film noir.“ (epd-Film)


Bester Film, Bester Nachwuchsdarsteller César Awards 2022

Mo, 17. Juni 2024
18:00
 GEWÖLBE  Ticket
Zum Programm