Zum Hauptinhalt springen

Als gesetzliche Interessensvertretung ist die Arbeiterkammer täglich Anlaufstelle für Menschen, die um ihre Rechte kämpfen. Regisseur Constantin Wulff porträtiert diese Institution in einem Schlüsselmoment: während der Vorbereitungen für ihr 100-Jahr-Jubiläum. Die vielseitigen Einblicke zeigen, wie sich die Aufgaben der AK mit Digitalisierung und Globalisierung geändert haben. Ungeplant schrieb sich auch die Pandemie diesem Film ein.

FÜR DIE VIELEN ist das Porträt einer Institution zwischen reicher Vergangenheit und ungewisser Zukunft – sowie des gesellschaftlichen Ausnahmezustands der Gegenwart an sich.


Bestes Sounddesign, Beste Montage Diagonale 2022

Mo, 3. Oktober 2022
19:00
 SAAL  Ticket

Regisseur Constantin Wulff & Christoph Klein zu Gast.

Zum Programm