Zum Hauptinhalt springen
Regie
  • Terry Gilliam
Drehbuch
  • Hunter S. Thompson
  • Terry Gilliam
  • Tony Grisoni (I)
  • Tod Davies
  • Alex Cox
Kamera
  • Nicola Pecorini
Musik
  • Paul Anka
  • Ray Cooper (II)
  • Mick Jagger
  • Michael Kamen
  • Jello Biafra
Producers
  • Harold Bronson
  • Patrick Cassavetti
Cast
  • Johnny Depp
  • Benicio Del Toro
  • Tobey Maguire
  • Ellen Barkin
  • Gary Busey
  • Christina Ricci
  • Mark Harmon
  • Cameron Diaz

Terry Gilliam gelang mit FEAR & LOATHING IN LAS VEGAS ein einzigartiger Filmtrip mit Bildern, die den Metaphern und Symbolen von Dantes "Inferno" ebenbürtig sind. Rear Duke soll über ein "Off Road" Motorradrennen in Las Vegas berichten. Im roten Sportcabrio tritt er mit seinem Anwalt die Reise an, bestens ausgerüstet mit jeder denkbaren Droge und Alkohol. Auf ihrer Mission lassen sie sich auch nicht von feindseligen Drogencops, dienstbewussten Highway-Polizisten, arroganten Hotelangestellten und ständig wiederkehrenden Horrortrips unterkriegen.

Terry Gilliam hat die literarische Vorlage von Hunter S. Thompson fast buchstäblich in eine atemberaubende Bildsprache umgesetzt und es geschafft, aus dem Kultbuch einen Kultfilm zu machen.

 

Der Film lief zuletzt am: Donnerstag, 2. 7. 2020
Zum Programm