Zum Hauptinhalt springen

Cinema Next, die Initiative zur Nachwuchsförderung des jungen österreichischen Films, macht auf ihrer Tour wieder Halt im DAS KINO: Fast alle Filme, die am Programm stehen, stammen von jungen Filmtalenten aus Salzburg. Von der umtriebigen Regisseurin und Produzentin Carla Finkelstein über den Filmakademie-Wien-Absolventen Mark Gerstorfer bis zum Kollektiv Senfblau (Christoph Amort, Patricia Neuhauser & Christoph Platzer), das soziales Bewusstsein in ihren filmischen Arbeiten großschreibt. Übrigens: Alle gezeigten Filme stehen im Wett bewerb um den „besten Film des Abends“.

Als besonderes Highlight des Abends wird das Film-Jahresstipendium des Landes Salzburg an den Animationskünstler Alexander Gratzer verliehen und außerdem der „Arbeitswelten“-Förderpreis der Arbeiterkammer Salzburg vergeben.

Programm 21:15 Uhr
Verleihung Arbeitswelten-Förderpreis der AK Salzburg
Screening Siegerfilm
Paco von Susanna Ruttnig & Stefan Tantana 2020 (5 Min)
WTF Happened von Laurin Gausch & Gitti Wirnharter 2021 (23 Min)
Die unsichtbare Grenze von Mark Gerstorfer 2022 (27 Min)

www.cinemanext.at

Der Film lief zuletzt am: Dienstag, 18. 10. 2022
Zum Programm