Zum Hauptinhalt springen

1972 entstanden, gilt DIE BITTEREN TRÄNEN DER PETRA VON KANT als eines der ersten ganz großen Meisterwerke von Rainer Werner Fassbinder. In nur zehn Tagen in einem Apartment gedreht, überzeugt das Kammerspiel durch Intimität und die langen Einstellungen.

Dass nun François Ozon, einer der großen französischen Filmemacher unserer Zeit, sich mit seiner Neuinterpretation PETER VON KANT des Filmes annimmt und ein Remake präsentiert, ist ein Tribut ans Kino, die 70er-Jahre und einen der berühmtesten Regisseure Deutschlands.

Der Film lief zuletzt am: Dienstag, 27. 9. 2022
Zum Programm