Zum Hauptinhalt springen
Regie
  • Jörg Adolph
Drehbuch
  • Jörg Adolph
Kamera
  • Daniel Schönauer
Musik
  • Franzsika Henke
Cast
  • Peter Wohlleben

Der Wald, ein magischer Ort: Bäume sind Teil eines sozialen Systems und kommunizieren miteinander! Bäume fühlen, denken, schwitzen und erinnern sich. Peter Wohllebens Buch DAS GEHEIME LEBEN DER BÄUME stürmte über Nacht die Bestsellerlisten: Was der deutsche Förster über den Wald herausgefunden hat, war sensationell.

Dokumentarfilmer Jörg Adolph (ELTERNSCHULE) und der bekannte Naturfilmer Jan Haft (DIE WIESE - EIN PARADIES NEBENAN) verbinden nun das Porträt des Ausnahmemenschen Peter Wohlleben mit einer Verfilmung des Sachbuchbestsellers. Doch der Hauptakteur des Films ist der Wald selbst - in atemberaubenden Zeitraffer-Aufnahmen fängt die Kamera die Wunderwelt Wald ein.

Der Film lief zuletzt am: Mittwoch, 15. 4. 2020
Zum Programm