Zum Hauptinhalt springen
Regie
  • Maren Ade
Kamera
  • Bernhard Keller
Cast
  • Birgit Minichmayr
  • Lars Eidinger
  • Hans-Jochen Wagner
  • Nicole Marischka

Gitti und Chris sind Anfang dreißig, verliebt und verbringen den Sommer in einem wunderschönen, abgeschiedenen Ferienhaus auf Sardinien. Er ist ein nachdenklicher Architekt mitten in einer beruflichen Orientierungsphase, sie eine selbstbewusste, unkonventionelle PR-Agentin. Als sie ein bekanntes Paar zum Abendessen einladen, treten plötzlich ihre Gegensätze unbarmherzig ans Licht.

Mit feinsinnigem Humor und grausamer Genauigkeit erzählt Regisseurin Maren Ade (Toni Erdmann) von den widersprüchlichen Sehnsüchten eines Paares. Nicht zuletzt besticht die Liebesgeschichte durch das grandiose Spiel von Birgit Minichmayr und Lars Eidinger. Das Beziehungsdrama wurde auf der Berlinale 2009 mit dem Großen Preis der Jury ausgezeichnet, Birgit Minichmayr erhielt den Silbernen Bären als beste Darstellerin.

"Mit Alle Anderen ist Maren Ade ein Wunder geglückt: Ein Drama über leise Liebesbeben mit einer großartigen Hauptdarstellerin und so wahren Dialogen, dass man sie aus dem eigenen Leben zu kennen glaubt." (Der Spiegel)

Der Film lief zuletzt am: Dienstag, 28. 8. 2018
Zum Programm