Zum Hauptinhalt springen
Regie
  • Roy Andersson
Drehbuch
  • Roy Andersson
Kamera
  • Gergely Pálos
Cast
  • Bengt Bergius
  • Anja Broms
  • Marie Burman

Das Leben ist schön und tragisch, lustig und traurig: Ein Mann, der sich noch nie verliebt hat. Ein Pärchen, das über das zerbombte Köln fliegt. Ein Pfarrer, der seinen Glauben verloren hat und verzweifelt einen Psychiater aufsucht.

In kleinen tragikomischen Szenen, verbunden durch eine Erzählerstimme, erforscht der schwedische Regisseur (EINE TAUBE SITZT AUF EINEM DACH UND DENKT ÜBER DAS LEBEN NACH) in gewohnt absurder Manier die menschliche Seele. Humorvoll wirft Andersson existentialistische Fragen auf, die nach dem Kinobesuch noch schwerer zu beantworten sind, also zuvor.

"Du schenkst Roy Andersson 76 Minuten - Roy Andersson schenkt dir das Universum." (Indiewire)

Filmstart: 11.9.2020

Mo, 28. September 2020
15:40
 GEWÖLBE  Ticket
Mi, 30. September 2020
15:45
 GEWÖLBE  Ticket
Do, 1. Oktober 2020
18:15
 GEWÖLBE  Ticket
Zum Programm