Skip to main content

CHŁOPI/THE PEASANTS erzählt die Geschichte von Jagna, einer jungen Frau, die entschlossen ist, in einem polnischen Dorf des späten 19. Jahrhunderts ihren eigenen Weg zu gehen. Dieser Ort ist eine Hochburg des Tratsches und ständiger Streitigkeiten. Zusammengehalten wird die Dorfgemeinschaft nur durch den Nationalstolz, das Festhalten an farbenfrohen Traditionen und tief verwurzelten patriarchalen Strukturen. Als Jagna sich zwischen den widersprüchlichen Wünschen des reichsten Bauern des Dorfes, dessen ältesten Sohnes und anderer einflussreicher Männer der Gemeinde wiederfindet, löst ihr Protest einen tragischen Konflikt in der Dorfgemeinschaft aus.

Das Regie-Ehepaar Welchman bringt – mit der gleichen Technik wie in dem unvergesslichen Film LOVING VINCENT – den mit dem Literatur-Nobelpreis ausgezeichneten Roman von Wladyslaw Stanislaw Reymont auf die große Leinwand und schafft damit eine verblüffende Mischung aus Kino, Malerei und Animation. Der Film CHŁOPI/THE PEASANTS war polnischer Oscar-Kandidat 2024. Die Hauptdarstellerin, Kamila Urzedowska ist auf der Berlinale 2024 als „European Shooting Star“ ausgezeichnet worden.

Der Film lief zuletzt am: Donnerstag, 23. 5. 2024
Zum Programm