Zum Hauptinhalt springen
Regie
  • Hermann Peseckas
  • Piet Six
  • Markus Grüner-Musil

Im Mittelpunkt der Doku steht der Konflikt in Salzburg in den 1980er-Jahren zwischen der etablierten Hochkultur rund um die Salzburger Festspiele und der Gegenkultur — repräsentiert durch die alternative Rainberg-Bewegung.

 

Der Film lief zuletzt am: Dienstag, 5. 2. 2019
Zum Programm