Zum Hauptinhalt springen
Regie
  • Paolo Taviani
Drehbuch
  • Paolo Taviani
  • Vittorio Taviani
Kamera
  • Simone Zampagni
Musik
  • Giuliano Taviani
  • Carmelo Travia
Cast
  • Luca Marinelli
  • Lorenzo Richelmy
  • Valentina Bellé

Winter 1944: Der junge Partisan Milton ist in der nebligen Landschaft der Langhe unterwegs. Er sucht Giorgio, gleichzeitig bester Freund und Konkurrent in seiner Leidenschaft für Fulvia. Diverse Widerstandsgruppen kämpfen in den Bergen gegen Nazis und faschistische Schwarzhemden, diese üben rabiat Vergeltung. Alle wirken wie verloren im Nebel einer Zeit, in der jeder Freund oder Feind sein kann.

Die berühmten Brüder Taviani haben ihre letzte gemeinsame Literaturverfilmung noch zu zweit konzipiert. Nach einem Autounfall fiel dann Vittorio aus, die Dreharbeit leitete Paolo allein, Vittorio verstarb 2018.

Aus Fenoglios vielschichtigem Roman über Mut und Widerstand, Freundschaft und Liebe ist ihnen abermals eine feinfühlige Filmerzählung mit dem zwischen Traum und Wirklichkeit zerrissenen Luca Marinelli gelungen.

So, 31. Oktober 2021
17:30
 GEWÖLBE  Ticket
Zum Programm