Zum Hauptinhalt springen
Regie
  • Jim Jarmusch
Kamera
  • Yorick Le Saux
Musik
  • Jozef van Wissem
Cast
  • Tom Hiddleston
  • Tilda Swinton
  • Mia Wasikowska
  • John Hurt

Was passiert mit der Liebe, wenn man ewig leben könnte? Der Undergroundmusiker Adam versteckt sich in einer heruntergekommenen Villa in Detroit vor den Zumutungen der modernen Welt, während seine große Liebe Eve Zuflucht in der romantischen Kasbah von Tanger gefunden hat. Als sie spürt, dass ihr lebensmüder Gefährte seiner Unsterblichkeit ein Ende setzen will, macht sie sich sofort auf den Weg zu ihm. Die Liebe von Adam und Eve hat schon Jahrhunderte überdauert. Mal tieftraurig, mal entspannt lakonisch, dann wieder von absurder Komik, betört dieser etwas andere Liebesfilm mit einem eigenen Kosmos und Bildern, wie sie nur Jim Jarmusch gelingen.

"Eine Vampir-Liebesgeschichte, vermengt mit einer fetischistischen Verehrung alter Kunst, von romantischer Dichtung bis zu Buster Keaton — komisch, melancholisch und ein wenig kryptisch." (Süddeutsche Zeitung)

Der Film lief zuletzt am: Sonntag, 30. 6. 2019
Zum Programm