Zum Hauptinhalt springen
Regie
  • Maya Forbes
Drehbuch
  • Maya Forbes
Kamera
  • Mark Ruffalo
  • Zoe Saldana
  • Imogene Wolodarsky
  • Ashley Aufderheide

Die 1970er enden – und vom Zusammenhalt der Familie Stuart ist ebenfalls fast nichts mehr übrig. Auslöser ist die Krankheit von Vater Cameron. Er leidet an einer manischen Depression und setzt nun auch noch seine Medikamente ab. Den Job hat Cameron krankheitsbedingt bereits verloren. Seine Ehefrau Maggie versucht, die finanzielle Lücke auszugleichen, aber das Einkommen reicht vorne und hinten nicht, da kann sie noch so hart arbeiten. Ein möglicher Ausweg besteht in einem angebotenen Stipendium mit dem sie ihren Abschluss nachholen könnte. Doch dafür müsste Maggie Boston den Rücken kehren und nach New York gehen. Ist es eine gute Idee, die Familie ausgerechnet jetzt zurückzulassen und die beiden Töchter Amelia und Faith allein mit ihrem Vater zu lassen?

 

Der Film lief zuletzt am: Donnerstag, 4. 4. 2019
Zum Programm