Zum Hauptinhalt springen
Regie
  • Fabienne Berthaud
Drehbuch
  • Claire Barré
  • Fabienne Berthaud
Kamera
  • Nathalie Durand
Musik
  • Valentin Hadjadj
Cast
  • Cécile de France
  • Narantsetseg Dash
  • Tserendarizav Dashnyam

Corine hat gerade ihren geliebten Mann verloren. Um auf andere Gedanken zu kommen, fährt die junge Musikwissenschaftlerin in die Mongolei, um dort für eine TV-Sendung spirituelle Gesänge aufzunehmen. Als sie bei einem schamanischen Ritual in Trance verfällt, wird ihr bewusst, dass sie eine besondere Gabe besitzt - sie hat Zugang zu einer größeren, anderen Welt. Aus der Hoffnung heraus, mit ihrem verstorbenen Mann wieder in Kontakt treten zu können, beschließt sie, sich in der Mongolei zur Schamanin ausbilden zu lassen - allen Widerständen zum Trotz.

EINE GRÖSSERE WELT erzählt die wahre Geschichte von Corine Sambrun, die sie in ihrem Buch "Ein Leben mit den Schamanen" verarbeitet hat. Gemeinsam mit Neurowissenschaftler*innen erforscht sie die therapeutischen Möglichkeiten von Trancezuständen. In der Hauptrolle fasziniert Cécile de France und nicht zuletzt auch die atemberaubend schöne mongolische Landschaft.

"Ein Abenteuer, das uns weit wegführt, eine schöne Liebesgeschichte, großartig fotografiert." (Le Parisien)

Filmstart: 7.8.2020

So, 27. September 2020
11:00
 SAAL  Ticket
Zum Programm