Zum Hauptinhalt springen
Regie
  • Marc Dugain
Drehbuch
  • Chantal Thomas
  • Marc Dugain
Kamera
  • Gilles Porte
Cast
  • Lambert Wilson
  • Anamaria Vartolomei
  • Olivier Gourmet
  • Catherine Mouchet

Frankreich, 1721: Um den Frieden mit Spanien zu besiegeln, fädelt der Regent Herzog Philipp von Orléans einen Prinzessinnentausch ein. Er will den elfjährigen französischen König Ludwig XV. mit der erst vier Jahre alten Tochter des Königs von Spanien verheiraten. Im Gegenzug soll die Tochter Philipps, die zwölfjährige Louise Elisabeth, die Gemahlin des jungen spanischen Thronfolgers Don Luis werden. Madrid willigt ein und schon bald findet der Austausch der beiden Prinzessinnen an der Grenze zwischen den Ländern statt. Was die königlichen Strategen jedoch nicht bedacht haben, ist, dass die Vermählten in spe auch einen eigenen Willen haben.

Marc Dugains Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Chantal Thomas zeichnet ein treffendes Sittenbild des Adels im 18. Jahrhundert. Mit humorvollen Untertönen zeigt der Film die für heutige Zuschauer*innen befremdlichen diplomatischen Verwicklungen. Daneben beeindruckt dieses Historiendrama durch aufwändige Ausstattung, prachtvolle Kostüme sowie einer Mischung aus jungen und arrivierten Schauspieler*innen.

"Ein schöner und grausamer Film, der viel aktueller ist, als es scheint" (LE NOUVEL OBSERVATEUR).

Der Film lief zuletzt am: Mittwoch, 20. 3. 2019
Zum Programm