Zum Hauptinhalt springen
Regie
  • Bernhard Weber
Drehbuch
  • Bernhard Weber

Kaum ein Klang ist so faszinierend wie die menschliche Stimme. Der Schweizer Dokumentarfilmer Bernard Weber spürt anhand von vier Protagonist*innen dem Geheimnis der Stimme nach: Die Sopranistin Regula Mühlemann ist auf der Suche nach dem perfekten 360-Grad Raumklang, Andreas Schaerer imitiert Geräusche, die Stimmtherapeutin Miriam Helle begleitet mithilfe von unkonventionellen Klängen Menschen auf dem Weg zu sich selbst und Matthias Echternach erforscht das Phänomen Stimme auf wissenschaftlicher Ebene.

DER KLANG DER STIMME reißt mit, fesselt aber auch durch seine dokumentarische Genauigkeit. Ein Film, "bei dem wirklich alles in Einklang ist". (filmdienst.de)

Der Film lief zuletzt am: Sonntag, 10. 3. 2019
Zum Programm