Zum Hauptinhalt springen

Thomas Mann & Stefan Zweig | Martina Gedeck & Claudia Michelsen
 

Anlässlich des 80. Todestages von Stefan Zweig veranstalten das Stefan Zweig Zentrum, der Fachbereich Germanistik und das Literaturarchiv Salzburg in Kooperation mit der Deutschen Thomas-Mann-Gesellschaft am 28. und 29. Juli 2022 das Symposium „Begegnungen. Stefan Zweig und Thomas Mann“. Auf dem Programm der Salzburger Festspiele steht am 29. Juli, begleitend zur Tagung, eine Lesung mit Martina Gedeck und Claudia Michelsen: „In aufrichtiger Wertschätzung!“ Zu hören sind Texte von Erika Mann, Thomas Mann, Friderike Zweig und Stefan Zweig.

Aus diesem Anlass zeigt DAS KINO eine kleine Filmreihe: zwei Verfilmungen von Erzähltexten Stefan Zweigs und Thomas Manns, außerdem je einen Film mit den beiden Schauspielerinnen der Festspiel-Lesung.


Eine Filmreihe von DAS KINO in Zusammenarbeit mit der Paris-Lodron-Universität Salzburg, Kuratierung: Manfred Mittermayer.

Programm

So, 7. August 2022
18:00

Achtung! Wir zeigen den Film in englischer Originalfassung ohne Untertitel.