Zum Hauptinhalt springen

2. Fahrradfilm Festival

Direkt zum Programm >>>

INTERNATIONAL CYCLING FILM FESTIVAL zu Gast in Salzburg
präsentiert von Rio-moves, Radlobby Salzburg in Kooperation mit dem Salzburger Filmkulturzentrum DAS KINO
eine Veranstaltung im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche (16.-22. September 2018)

Rio-moves und die Radlobby Salzburg präsentieren erstmals in Salzburg das International Cycling Film Festival im DAS KINO.
Lustige, animierte, kritische und dokumentarische Kurzfilmbeiträge zeigen verschiedene Facetten der offenen Gesellschaft und der Rolle des Fahrrads. Die Festivalfilme werden zeitgleich auch in Kattowice (Polen) gezeigt.


Rio-moves steht für Aktionen rund um Fahrradtechnik und Radkultur, konkret geht es derzeit stark um die gemeinschaftliche Nutzung von Lastenrädern. 2017 initierte er in Salzburg das 1. Fahrradfilm Festival unter freiem Himmel.

Die Radlobby Salzburg setzt sich seit 2014 für Verbesserungen im (Alltags-)Radverkehr in Stadt und Land ein. Radreperaturen bei Repair Cafes, Diskussionen beim Radlerstammtisch sowie politische Arbeit für eine bessere und zukunftsfähigere Mobilität gehören beispielsweise dazu.


Mehr Informationen unter www.cyclingfilms.de

Download Filmliste

Programm

Fr, 21. September 2018