Zum Hauptinhalt springen

Filmmatinee

Mit dem vorliegenden Programm für die Monate Februar bis März 2019 lade ich Sie wieder sehr herzlich zu unseren Frühstücks-Matineen ein.
Vor oder nach dem Film können Sie im Café Wernbacher gemütlich frühstücken oder mittags brunchen, das Frühstücksbuffet ist von 9.00 bis 14.00 Uhr für Sie gerichtet.
Natürlich ist es auch möglich, die Filme einfach so zu besuchen.

Für die kommenden Vormittage haben wir für Sie diesmal ein Programm mit Spiel- und Dokumentarfilmen ausgesucht, die Sie an weit entfernte, faszinierende und exotische
Ecken und Enden der Welt entführen, wo oftmals Tradition und Moderne aufeinandertreffen:
Eine der unwirtlichsten und entlegensten Gegenden der Welt – die Eiswüsten Nordsibiriens rückt der bulgarische Regisseur Milko Lazarov in seinem intimen und berührenden Film NANOUK ins Bild und verhandelt in poetisch-schönen Bilder das Zusammentreffen von Tradition und Moderne, Wildnis und Zivilisation.
Die junge indische Regisseurin Rohena Gera ist mit ihrem Debüt DIE SCHNEIDERIN DER TRÄUME die mitreißende Emanzipationsgeschichte einer jungen Frau gelungen, die im heutigen Indien voller sozialer Gegensätze einen Weg findet, ihre Träume zu verwirklichen.
Die schöne Tradition in der arabischen Welt, Hochzeitseinladungen persönlich zu überbringen, ist nicht nur titelgebend, sondern auch Ausgangspunkt von WAJIB. Die im Exil lebende, palästinensische Regisseurin Annemarie Jacir nimmt uns in ihrem zweiten Spielfilm in einem alten Volvo mit auf einen Roadtrip durch das von politischen Gegensätzen geprägte Nazareth.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen spannende Einblicke in fremde Lebenswelten!

Renate Wurm
Leiterin & Geschäftsführerin DAS KINO


Wir bitten Sie, ihre Kino-Karte sowie den Frühstückstisch im Cafe Wernbacher unbedingt zu reservieren!

Kombiticket: Film & Frühstück € 24,00,- 
Reservierung & Vorverkauf:
DAS KINO T. 0662-87 31 00- 15 • Café Wernbacher T. 0662-88 10 99 (Tischreservierung)

Download Folder

Filmprogramm
Dezember 2018 - Februar 2019

Weiterlesen