Zum Hauptinhalt springen

Filmclub Slawistika

Direkt zum Programm >>>

SLAWISTYKA, SLAVISTIKA, СЛАВИСТИКА

Die ost- und mitteleuropäische Kinematographie hat eine lange Tradition, erfreut sich großer Anerkennung und trägt zum kulturellen und politischen Diskurs bei, indem sie auf Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Weltsichten aus Ost und West verweist.

Häufig werden Filme aus Ost- und Mitteleuropa mit hochrangigen internationalen Preisen ausgezeichnet, aber nur selten in unseren Kinos gezeigt. Dabei ist der zeitgenössische ost- und mitteleuropäische Film facettenreich, spannend und kreativ, stellt gesellschaftliche Normen infrage und gibt spannende Einblicke in verborgene Realitäten. 

Der Fachbereich Slawistik an der Universität Salzburg möchte in Zusammenarbeit mit dem Filmkulturzentrum DAS KINO sehr herzlich zur siebten Ausgabe der erfolgreichen Filmreihe SLAWISTYKA, SLAVISTIKA, СЛАВИСТИКА einladen.


Zu jedem Film geben Studierende des Fachbereichs Slawistik eine kurze Einführung.

Download Folder

Programm