12. LATEINAMERIKA-FILMFESTIVAL Salzburg

>> PROGRAMM

 

12. LAFF12. LAFF12. LAFF

12. LAFF

Als eines der beliebtesten Festivals für den Neuen Lateinamerikanischen Film präsentiert das LATEINAMERIKA-KOMITEE Salzburg in Kooperation mit dem DAS KINO zum 12. Mal, sowie das FILMCASINO in Wien zum 6. Mal Premieren, Erstlingswerke, Klassiker sowie Gespräche mit Filmschaffenden, Experten und Expertinnen.

Zur Eröffnung am 22. März zeigt das Salzburger Festival im DAS KINO den Film über den chilenischen Nationaldichter und Nobelpreisträger Pablo NERUDA. Regisseur Pablo Larraín ist überdies eine Retrospektive gewidmet: Für seinen jüngsten Film JACKIE, der in englischer Sprache gedreht wurde, hat er bereits über 30 Auszeichnungen erhalten. In dieser Werkschau konzentrieren wir uns auf die spanischsprachigen Filme. Neben NERUDA wird  EL CLUB gezeigt, für den der Chilene vor zwei Jahren mit dem „Großen Preis der Jury“ in Berlin ausgezeichnet wurde. Weiters zu sehen sind sein vielfach prämierter Film NO! mit Gael García Bernal in der Hauptrolle, der auch in NERUDA eine tragende Rolle übernimmt, sowie seine Frühwerke TONY MANERO und POST MORTEM


Das FILMCASINO in Wien eröffnet ihr Cine Latino Festival am 20. April mit dem international mehrfach ausgezeichneten Spielfilm EIN EHRENWERTER BÜRGER (EL CIUDADANO ILUSTRE), für den der Hauptdarsteller Oscar MartÍnez bei den Filmfestspielen Venedig mit der „Coppa Volpi“ ausgezeichnet wurde. 

 

Es ist uns auch dieses Jahr wieder gelungen, prämierte Filme verschiedenster Genres für die beiden Festivals nach Österreich zu holen: neben NERUDAEL CLUB und EL CIUDADANO ILUSTRE sind COMO GANAR ENEMIGOSLOS DECENTES oder RARA aus Argentinien mit dabei, PARIENTE aus Kolumbien, PARAISO aus Mexico, sowie der Filmklassiker SUR von Altmeister Fernando E. Solanas, der neu fürs Kino restauriert wurde.

 

Mit 20 Spiel- und Dokumentarfilmen wird ein vitales und vielseitiges Panorama des aktuellen Filmschaffens in Lateinamerika präsentiert, das mit seiner raffinierten Erzählweise, ästhetischen Bildsprache und nicht zuletzt mit niveauvoller Unterhaltung eine cineastische Entdeckungsreise von Mexiko bis Feuerland verspricht.

 

Ein spannendes Festival wünschen Ihnen

 

Renate Wurm (DAS KINO) &

Richard Pirngruber (LATEINAMERIKA-KOMITEE SALZBURG)


 

12. Lateinamerika Filmfestival Kinderkino Filmmatinee Filmclub EXTRA Filmclub Leselampe