MAI 2018
SöRF FILM FEST

Sörf Film Fest

Das SÖRF FILM FEST macht dieses Jahr wieder in Salzburg Station und erlaubt ungewöhnliche Einblicke in die lokale und internationale Surf-Szene:

ONE SHOT – AN IMAGE & AN ATTITUDE (A 2017): Russell Ord geht als Surf-Fotograf alle Risiken ein.

 ENDLESS WINTER 2 (GB 2017): Zwei Episoden dokumentieren, wie das Surfen in den 1970ern nach Europa kam.

 SHAKA STATUS & THE BROTHERHOOD (IRL 2016, 2017): Die Gewinnerfilme des renommierten Shore Shots Surf Festival im irischen Surf-Mekka Sligo.

 LIFE OF GLIDE (USA 2017): Jeremy Jones gilt als einer der besten Snowboarder der Welt, ist aber auch begeisterter Surfer und genießt seine Zeit auf den Wellen.

 CON/TRAST (DK 2016): Victor David Rosario aus der Dominikanischen Republik ist der Wellen wegen nach Klitmoller ausgewandert, auch als ›Cold Hawaii‹ bekannt.

 NAZARÉ (P 2017): Der frühere britische Windsurf-Profi Jamie Hancock folgt Surfer Andrew Cotton nach Portugal.

 THE WAVE (A 2018): Nur weil Österreich keinen Meerzugang hat, müssen Max Neuböck & Co. nicht aufs Wellenreiten vor der Haustüre verzichten.

 THE FLOW (D 2018): Ein Film über den Münchener Eisbach, das Hawaii des Riversurfens.

Hier der Link zur Homepage: http://www.surffilmfest.net
Hier der direkte Ticketlink zum Salzburg Event:
https://programat.simplitix.at/at/surf-filmfestival-salzburg-2018

 

12.05.21:00SöRF FILM FEST
Darren McCagh, Mat Crocker, James Dean, Chris Case, Teton Gravity Research, Jan Laumark, Jamie Hancock, Max Neuböck, 120 Min., OF Deutsch, Englisch
VOD Club Transit Der Buchladen der Florence Green Isle of Dogs Herrliche Zeiten Lady Bird 3 Tage in Quiberon Was werden die Leute sagen