MAI 2017
FILMCLUB EXTRA #20

Filmjournalist Helmut Hollerweger präsentiert im FILMCLUB EXTRA außergewöhnliche Filme der jüngeren Filmgeschichte. Thematisch hängen sie nicht zusammen, ihnen allen gemein ist bloß ihre Verankerung in einem Kino der Autoren: Gemäß der Definition dieser Autorentheorie nach den Regisseuren der Nouvelle Vague ist ein guter Regisseur einer, der eine persönliche Vision ausdrückt und der einen unverwechselbaren Stil entwickelt.


Der FILMCLUB EXTRA versteht sich als lebendiger cineastischer Diskurs. Zu jedem Film gibt es vor der Vorführung eine Einleitung, im Anschluss an den Film kann, wer mag, im 1. Stock bei einem Glas Wein über den Film diskutieren. Die zuvor gezeigten Filme bieten hierfür genügend Anlass. Versprochen!


Eintritt frei für DAS KINO-Mitglieder!

02.05.20:00AUF EINMAL
Asil Özge, 112 Min., OF Deutsch
Schulvorstellungen 20th Century Women Victoria Beuys Free Lunch Society Aquarius Ein Kuss von Beatrice Der wunderbare Garten der Bella Brown Worlds Apart Die Migrantigen Agnus Dei Born to be Blue Innen Leben Der Effekt des Wassers Gimme Danger Einsamkeit und Sex und Mitleid Jean Ziegler-Der Optimismus des Willens Ueberflieger Paradies! Paradies! Hell or High Water Sommerfest Paul Zauners Sound of Sauwald Zu guter Letzt Abgang mit Stil Die Gabe zu heilen Die Zukunft ist besser als ihr Ruf