MÄRZ 2017
FILM UND GESPRAECH

Dienstag, 4. April 2017, 19:00 bis 20:45

Emergency Turned Upside-Down: Filme von Oliver Ressler zu Flucht und Grenzen
Filmscreening & Gespräch mit dem Künstler Oliver Ressler
Gesprächspartnerin: Karolina Radenkovic, Galerie 5020

Auseinandersetzungen mit Migration und Flucht spielen in zeitgenössischen künstlerischen Positionen eine zentrale Rolle, so auch im Werk des österreichischen Künstlers und Filmemachers Oliver Ressler. Ausgangspunkt seiner im W&K-Forum präsentierten und diskutierten Filme bilden die Fluchtbewegungen, die durch die kriegerischen Auseinandersetzungen in Syrien (und anderen Staaten) ausgelöst wurden. Dabei kritisiert er in „Emergency Turned Upside-Down" den Diskurs, der die Anwesenheit geflüchteter Menschen in Europa als „Notstand" (emergency) bezeichnet. Dieser Begriff müsse seiner Meinung nach dem Krieg, dem Terror und der wirtschaftlichen Strangulierung vorbehalten sein - jenen Gründen also, die die Menschen zum Aufbruch zwingen. „There are no Syrian Refugees in Turkey" - Resslers neuester, anlässlich seiner Einzelausstellung im SALT Galata (Istanbul) realisierter Film lässt aus Syrien Geflüchtete zu Wort kommen, die in Istanbul leben. Sie sprechen ausführlich über die Schwierigkeit, sich in der größten Stadt des Kontinents ihren Lebensunterhalt zu verdienen, und über die Abschottungspolitik der EU. In einer Umkehrung der gesamten Perspektive der „Flüchtlingsdebatte" entwickelt der Film eine politische Analyse türkischer und europäischer Politik aus der Sicht syrischer Flüchtlinge.

Im Anschluss findet ein Gespräch zwischen Oliver Ressler und der Kuratorin Karolina Radenkovic statt. Thematisiert werden Handlungsorte innerhalb des Kunstsystems sowie deren Wechselwirkungen und Relationen zu aktuellen gesellschaftskritischen Diskursen.

 

Dienstag, 4. April 2017, 19:00
Kopfüber
Film & Podiumsgespräch
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Psychisch krank, was nun?" von PRO MENTE Salzburg & DAS KINO

 

Dienstag, 25. April 2017, 19:00
Hedi Schneider steckt fest
Film & Podiumsgespräch

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Psychisch krank, was nun?" von PRO MENTE Salzburg & DAS KINO

 

 

08.03.19:00WAS HAT UNS BLOß SO RUINIERT
Marie Kreutzer, 90 Min., OF Deutsch

14.03.19:00SILVER LININGS
David O. Russell, 120 Min., OF Englisch mit UT in Deutsch

30.03.20:00EL INVIERNO
Der Winter
Emiliano Torres, 95 Min., OF Spanisch mit UT in Englisch
12. Lateinamerika Filmfestival Neruda Ixcanul Tony Manero El Invierno Buen Dia, Ramon Como Ganar Enemigos El Adn Del Ceviche Ultimos Dias en la Habana El Ciudadano Ilustre Paraiso Moonlight The Salesman Lennox T2 Trainspotting Wilde Maus Der Hunderteinj?hrige La La Land