HERRLICHE ZEITEN

Deutschland 2018; Regie: Oskar Roehler; Drehbuch: Jan Berger (nach Motiven des Romans SUBS von Thor Kunkel); Kamera: Carl-Friedrich Kochnik; Schauspieler: Katja Riemann, Oliver Masucci, Samuel Finzi, Lize Feryn; Musik: Martin Todsharow; 110 Min., OF Deutsch
Ohne Altersbeschränkung

Die Gartenarchitektin Evi und ihr Mann Claus, ein Schönheitschirurg, leben gut situiert und etwas gelangweilt in ihrer gepflegten Villa im noblen Grunewald. Als ihre Putzfrau eines Tages nicht mehr zur Arbeit kommt, schaltet Claus eine nicht ganz ernst gemeinte Zeitungsannonce: ›Sklave/in gesucht‹. Und prompt melden sich Interessenten, die die Formulierung durchaus ernst nehmen. Zunächst sind Claus und Evi schockiert, engagieren aber dann doch das gebildete und dienstwillige Pärchen Bartos und Lana als ihre persönlichen Knechte. Doch schon bald gerät die Dynamik zwischen Herren und Dienern außer Kontrolle.

Der deutsche Regisseur Oskar Roehler liebt die Provokation. Auch sein neuer Film HERRLICHE ZEITEN lebt von der Überzeichnung, zelebriert den Exzess, irritiert mit der Rollenverteilung. Offensiv spielt er mit der Verführungskraft von Macht, mit der Lust zu herrschen, zu unterdrücken, seinen Wohlstand zu zeigen und auszuleben. Politisch korrekt ist das in keinem Moment. Araber sind menschenverachtend, Schwarzarbeiter kriminell und der gute Deutsche stets Opfer der Umstände. ›Ein extremer, unbequemer Film mit einem brillanten Oliver Masucci in der Hauptrolle.‹ (PROGRAMMKINO.DE)

Termine

MAI 2018
MoDiMiDoFrSaSo
30123421:05
521:05
621:05
721:05
821:05
921:05
1021:05
1118:20
1216:50
1318:20
1418:20
1518:20
1618:20
1718:20
1820:45
1920:45
2020:45
2120:45
2220:45
2320:45
2420:45
2516:00
2616:00
2716:00
2816:00
2916:00
3016:00
3116:00
123

Links

VOD Club Transit Der Buchladen der Florence Green Isle of Dogs Herrliche Zeiten Lady Bird 3 Tage in Quiberon Was werden die Leute sagen