HANNAH

EIN BUDDHISTISCHER WEG ZUR FREIHEIT

Großbritannien 2014; Regie: Marta György-Kessler, Adam Penny; 89 Min., OF Englisch mit UT in Deutsch
FSK 10

In den 60er Jahren waren viele Hippies auf der Suche nach spirituellen Erlebnissen. Auch Hannah Nydahl und ihren Mann Ole hat es zu ihrer Hochzeitsreise nach Kathmandu gezogen. Bis zu Hannahs frühen Krebstod 2007 war die Verbreitung der buddhistischen Lehre ihr Lebensprojekt. Die Regisseurin schafft ein intimes Portrait der bis heute einflussreichsten westlichen Lehrerin des tibetischen Buddhismus.

Termine

MÄRZ 2018
MoDiMiDoFrSaSo
262728123410:30
5618:30
7891011
1213141516171810:30
19202122232425
2627282930311

Links

VOD Club Arthur and Claire Die Beste aller Welten Atelier de Conversation The Shape of Water Die Wunderübung Three Billboards Outside Ebbing Missouri Die Einsiedler Wonder Wheel The Leisure Seeker Eine bretonische Liebe Loving Vincent Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Hannah Der Tod von Ludwig XIV