HANNAH

EIN BUDDHISTISCHER WEG ZUR FREIHEIT

Großbritannien 2014; Regie: Marta György-Kessler, Adam Penny; 89 Min., OF Englisch mit UT in Deutsch
FSK 10

In den 60er Jahren waren viele Hippies auf der Suche nach spirituellen Erlebnissen. Auch Hannah Nydahl und ihren Mann Ole hat es zu ihrer Hochzeitsreise nach Kathmandu gezogen. Bis zu Hannahs frühen Krebstod 2007 war die Verbreitung der buddhistischen Lehre ihr Lebensprojekt. Die Regisseurin schafft ein intimes Portrait der bis heute einflussreichsten westlichen Lehrerin des tibetischen Buddhismus.

Der Film lief zuletzt am 18.03.2018.

Links

VOD Club Loveless 3 Tage in Quiberon Zeit für Utopien Das Mädchen aus dem Norden Lady Bird The Green Lie Lucky Murer Arthur and Claire Die Wunderübung Dalida Atelier de Conversation Senora Teresas Aufbruch in ein neues Leben