L'AMANT DOUBLE

DER ANDERE LIEBHABER

Frankreich 2017; Regie: Francois Ozon; Drehbuch: Francois Ozon; Kamera: Manu Dacosse; Schauspieler: Jérémie Renier, Marine Vacth, Jacqueline Bisset, Myriam Boyer; Musik: Philippe Rombi; 107 Min., OF Französisch mit UT in Deutsch
FSK 16

Chloé ist 25 Jahre alt, arbeitete lange Zeit als Model und leidet schon längere Zeit unter Magenschmerzen. Um die ihrer Meinung nach durch psychische Probleme verursachten Beschwerden loszuwerden, beginnt sie eine Therapie bei Paul. Nach nur wenigen Sitzungen beenden er und Chloé jedoch die Behandlung, denn sie haben sich ineinander verliebt und werden schließlich auch ein Paar. Damit sind Chloés Probleme erst einmal Geschichte - bis sie eines Tages einen alten Reisepass von Paul entdeckt, in dem dieser einen anderen Nachnamen trägt.

Das Doppelgängermotiv ist ein zentrales Motiv des Spannungskinos - von Hitchcocks VERTIGO bis zu Brian de Palmas MEIN BRUDER KAIN. Auch der französische Regisseur Francois Ozon hegt in seinen Filmen eine große Vorliebe für Spiegelungen und Täuschungen. In L'AMANT DOUBLE, einer Adaption von Joyce Carol Oates' Roman LIVES OF THE TWINS, treibt er dieses Spiel nun lustvoll auf die Spitze. Figuren, Einstellungen, Handlungsstränge, Motive, moderne Kunst - absolut nichts ist in diesem kunstvollen Erotik-Thriller vor dem Dopplungswahn des Filmemachers sicher. Marine Vacth, bekannt aus Ozons JUNG & SCHÖN, spielt erneut die Hauptrolle. "L'AMANT DOUBLE ist eine lustvoll-verspielte Brian-de-Palma-Hommage" (FILMSTARTS.DE)!

Der Film lief zuletzt am 07.02.2018.

Links

VOD Club Loveless 3 Tage in Quiberon Zeit für Utopien Das Mädchen aus dem Norden Lady Bird The Green Lie Lucky Murer Arthur and Claire Die Wunderübung Dalida Atelier de Conversation Senora Teresas Aufbruch in ein neues Leben