DAS LäCHELN EINER SOMMERNACHT

Schweden 1955; Regie: Ingmar Bergman; Drehbuch: Ingmar Bergman; Schauspieler: Ulla Jacobsson, Eva Dahlbeck, Harriet Andersson; 108 Min., OF Schwedisch mit UT in Deutsch
Ohne Altersbeschränkung

Schweden um 1900. Ein zynischer Advokat verliert seine unberührte junge Ehefrau an seinen Sohn aus erster Ehe und lässt sich von einer früheren Geliebten wiedererobern.

DAS LÄCHELN EINER SOMMERNACHT zeigt sich inspiriert von Schnitzler und Strindberg, nimmt darüber hinaus Bezug zu Shakespeares SOMMERNACHTSTRAUM. Eine elegant inszenierte Studie über die Wechselbeziehungen zwischen Vernunft und Eros, Sinnlichkeit und Askese. Der Film, 1956 in Cannes ausgezeichnet, war Bergmans erster großer internationaler Erfolg.

Der Film lief zuletzt am 26.12.2017.

Links

VOD Club Arthur and Claire Die Beste aller Welten Atelier de Conversation The Shape of Water Die Wunderübung Three Billboards Outside Ebbing Missouri Die Einsiedler Wonder Wheel L'Amant Double The Leisure Seeker Eine bretonische Liebe Loving Vincent Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Coco - Lebendiger als das Leben Der Tod von Ludwig XIV Oper Hannah