PATTI CAKE$

QUEEN OF RAP

USA 2017; Regie: Geremy Jasper; Drehbuch: Geremy Jasper; Kamera: Federico Cesca; Schnitt: Brad Turner; Schauspieler: Danielle Macdonald, Bridget Everett, Siddharth Dhananjay; Musik: Jasper; 108 Min., OF Englisch mit UT in Deutsch
FSK 12

Patricia Dombrowski, Patti Cake$ oder auch Killa P genannt, ist eine aufstrebende Rapperin. Wegen ihres Nachnamens und ihres Körperumfangs wird sie von anderen häufig als „Dumbo“ gehänselt. Doch dies lässt die Jugendliche aus einer Kleinstadt in New Jersey an sich abprallen. Patti muss als Sängerin in Einkaufszentren, Bars und Strip-Clubs Geld verdienen, um die Arztrechnungen ihrer kranken Mutter zu finanzieren. Trotz der schwierigen Umstände hält Patti an ihrem Traum, eine berühmte Gangsterrapperin zu werden, fest. Unterstützung bekommt sie hierbei von ihrer Oma und ihren beiden einzigen Freunden: ihrem Rap-Partner Hareesh sowie dem Gothic-Metal-Fan Basterd, mit dessen Hilfe sie sich Zugang zur Hip-Hop-Szene erhofft.

Regisseur Geremy Jasper, der bislang Musikvideos u.a. für Florence + the Machine oder Selena Gomez gemacht hat, rückt in seinem Spielfilmdebüt eine weibliche Rapperin in den Mittelpunkt. Das ist im männlich dominierten Hip-Hop-Milieu eine Seltenheit. Vor allem aber entpuppt sich seine Hauptdarstellerin, die Australierin Danielle Macdonald, als wahre Naturgewalt. Diese „legt ein ungeheures Talent als Rapperin an den Tag und macht Patricia zu einer der stärksten (Frauen-)Figuren des Kinojahres 2017“ (FILMSTARTS.DE). Nicht zuletzt erweisen sich die von Regisseur Geremy Jasper komponierten Songs als ziemliche Ohrwürmer.

Der Film lief zuletzt am 07.12.2017.

Links

VOD Club Arthur and Claire Die Beste aller Welten Atelier de Conversation The Shape of Water Die Wunderübung Three Billboards Outside Ebbing Missouri Die Einsiedler Wonder Wheel L'Amant Double The Leisure Seeker Eine bretonische Liebe Loving Vincent Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Coco - Lebendiger als das Leben Der Tod von Ludwig XIV Oper Hannah