WALK WITH ME

Großbritannien 2017; Regie: Marc Francis, Max Pugh; Drehbuch: Marc Francis, Max Pugh; Schauspieler: Thich Nhat Hanh, Brother Phap Dé u.a; Erzähler: Benedict Cumberbatch, ; Musik: Germaine Franco; 88 Min., OF Englisch mit UT in Deutsch
Ohne Altersbeschränkung

Die Dokumentation WALK WITH ME zeigt den Alltag einer Gemeinschaft buddhistischer Zen-Mönche und -Nonnen im südfranzösischen Kloster ›Plum Village‹. Dort haben sie sich ganz den Lehren und Theorien des Mönchs und Schriftstellers Thich Nhat Hanh verschrieben, der das Kloster 1982 gründete und als einer der wichtigsten Repräsentanten des Buddhismus gilt. Das Leben in ›Plum Village‹ ist geprägt von Enthaltsamkeit, Meditation, Glaubensritualen und Gebeten. Das Ziel ist: Leiden zu überwinden und die Kunst der Achtsamkeit zu praktizieren.

Drei Jahre lang erhielten die Regisseure Einblicke in den Kloster-Alltag. Zudem begleiteten sie die Buddhisten in die USA. Wir sehen, wie die Mönche ihrer täglichen Routine nachgehen, wie sie existentielle Fragen zu beantworten versuchen und wie sie eine tiefere Verbindung zu sich selbst und ihrer Umgebung aufbauen. Schauspielstar Benedict Cumberbatch liest mit seiner tiefen, sonoren Stimme ausgewählte Stellen aus Hanhs Tagebüchern vor.

›Der einfühlsame, behutsam beobachtete Film gewährt erhellende Erkenntnisse über ein Dasein abseits von Stress, Hektik und Leistungsdruck‹ (programmkino.de).

Der Film lief zuletzt am 14.01.2018.

Links

VOD Club Transit Der Buchladen der Florence Green Isle of Dogs Herrliche Zeiten Lady Bird 3 Tage in Quiberon Was werden die Leute sagen