WHITNEY: CAN I BE ME

Großbritannien/USA 2017; Regie: Nick Broomfiel, Rudi Dolezal; Schauspieler: Whitney Houston, Robyn Crawford, Bobby Brown, Cissy Houston, John Russell Houston Jr., Bobby Kristina Brown, David Roberts; 103 Min., OF Englisch mit UT in Deutsch
FSK 6

Whitney Houston war ein Ausnahmetalent mit einer glockenhellen Stimme über drei Oktaven, sie war wunderschön und mit mehr aufeinanderfolgenden Nr.1-Hits als die Beatles unglaublich erfolgreich - und doch starb sie schon mit 48 Jahren an einer Überdosis. Dokumentarfilmer Nick Broomfield und der Kultmusikvideo-Regisseur Rudi Dolezal bieten mit noch nie gesehenen Bildern und exklusiven Aufnahmen einen ungewöhnlichen und intimen Blick auf die Hintergründe von Whitney Houstons Karriere. Sie versuchen sorgfältig zu rekapitulieren, welche Kräfte Whitneys Karriere verkürzten und 2012 zu ihrem Tod führten.

Die Regisseure durchleuchten die in Whitneys Leben präsenten Themen: Rassismus, Religion, Drogen, Sexualität, Selbstzweifel, die Forderungen ihrer Eltern und der Industrie sowie ihre problematische Ehe, die von den Medien ausgeschlachtet wurde.

Termine

JULI 2017
MoDiMiDoFrSaSo
262728293012
3456789
10111213141522:02
1616:45
1716:45
1816:45
1916:45
2016:45
2122:02
2216:00
2316:00
2416:00
2516:00
2616:00
2716:00
2816:00
2930
31123456

Links

Schulvorstellungen The Party Ihre beste Stunde Die Verfuehrten Die Migrantigen Der wunderbare Garten der Bella Brown Zum Verwechseln ?hnlich Whitney: Can I be me Die Geschichte der Liebe Sie nannten ihn Spencer Captain Fantastic Die göttliche Ordnung Monsieur Pierre geht online Tulpenfieber Der Wein und der Wind Beuys Final Protrait