AQUARIUS

Frankreich/Brasilien 2016; Regie: Kleber Mendonça Filho; Drehbuch: Kleber Mendonça Filho; Schauspieler: Sonia Braga, Maeve Jinkings, Irandhir Santos; 142 Min., OF Portugiesisch mit UT in Deutsch
FSK 6

Doña Clara ist 65 Jahre und lebt in der brasilianischen Stadt Recife in einem charmanten Vierziger-Jahre-Gebäude. Mit ihrer Wohnung verbindet die aus wohlhabender Familie stammende, landesweit bekannte Musikkritikerin Herzensangelegenheiten: hier hat sie ihre Kinder großgezogen, hier hat sie an den gesellschaftlichen Veränderungen der 70er Jahre teilgenommen und ihre große Plattensammlung, deren Musik ein Teil ihres Lebens ist, befindet sich ebenso hier. Nun ist das Haus in die Hände von mächtigen Bauspekulanten geraten und alle Mieter sind bereits ausgezogen. Nur Doña Clara setzt sich entschieden zur Wehr und beharrt auf ihrem Recht. Weil der Versuch, Clara mit Geld aus der Wohnung zu locken, scheitert, beginnen die Baulöwen Clara mit psychischem Terror rauszuekeln.

Hauptdarstellerin Sonia Braga ist eine Ikone des brasilianischen Films. In AQUARIUS verkörpert sie eine brasilianische Grande Dame der weißen Oberschicht, die im Kampf um soziale Gerechtigkeit eine enorme Hartnäckigkeit entwickelt. Das von Regisseur Kleber Mendonça Filho inszenierte Drama ist eine kraftvolle und stimmige Darstellung von Befindlichkeiten und Realitäten der Bevölkerung Brasiliens.

Der Film lief zuletzt am 22.06.2017.

Links

The Party Die Migrantigen Die göttliche Ordnung Final Protrait Der wunderbare Garten der Bella Brown Monsieur Pierre geht online Tulpenfieber Beuys Der Wein und der Wind Schulvorstellungen