THE BIRTH OF A NATION

AUFSTAND ZUR FREIHEIT

USA 2016; Regie: Nate Parker; Drehbuch: Nate Parker; Kamera: Elliot Davis; Schauspieler: Nate Parker, Armie Hammer, Mark Boone Junior, Colman Domingo; Musik: Henry Jackman; 120 Min., OF Englisch mit UT in Deutsch
FSK 16

Der Film erzählt die wahre Geschichte von Nat Turner, einem gebildeten Sklaven und Prediger, im Amerika der 30 Jahre, vor Ausbruch des amerikanischen Bürgerkriegs.
Sein vom Bankrott bedrohter Besitzer Samuel Turner nimmt das Angebot an, Nats Fähigkeiten als Prediger einzusetzen, um beruhigend auf rebellische Sklaven einzuwirken. Als Nat Zeuge unzähliger Grausamkeiten wird, zettelt er einen Aufstand an, in der Hoffnung, sein Volk in die Freiheit zu führen.

Es war das erfolgreichste Werk der Stummfilmära: ›The Birth of a Nation‹ von David Wark Griffith setzte 1915 neue technische Standards, war aber auch umstritten wegen der Verherrlichung des Ku-Klux-Klans.
Über hundert Jahre später kommt wieder ein Film mit dem Titel ›The Birth of a Nation‹ in die Kinos, doch seine inhaltliche Ausrichtung ist genau entgegengesetzt zu Griffiths naivem Rassismus.

THE BIRTH OF A NATION wurde beim renommierten Sundance Filmfestival mit dem ›Großen Preis der Jury‹ sowie dem begehrten Publikumspreis ausgezeichnet.

Der Film lief zuletzt am 05.05.2017.

Links

VOD Club Zwei Herren im Anzug Tully Der Buchladen der Florence Green Maria by Callas Swimming with Men 3 Tage in Quiberon Isle of Dogs Augenblicke - Gesichter einer Reise Tanz ins Leben Liliane Susewind Dolmetscher Goodbye Christopher Robin Am Strand Papst Franziskus