ALLES REINE ERFINDUNG

Österreich 1988; Regie: Harry Friedl, Hermann Peseckas; 60 Min., OF Deutsch
Ohne Altersbeschränkung


Fünf Literaturportraits aus Österreich.
H.C. Artmann "Eine Reise von Zeile zu Zeile"
Wolfgang Bauer "Alles reine Erfindung"
Friederike Mayröcker "Flammendes Herz"
Ernst Jandl "Entschuldigen Sie, wenn ich jandle"
Gert Jonke "Die Wellen der Luft, die Farben des Windes"

Der Film lief zuletzt am 07.03.2017.

Links

VOD Club Die Beste aller Welten Was uns bindet Lady Macbeth The Big Sick The Square Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Blade Runner 2049 Maudie Patti CakeS Victoria und Abdul Walk with me Eine bretonische Liebe Madame Augsburger Puppenkiste Borg McEnroe Mord im Orient Express Mountain Get Out Hexe Lilli rettet Weihnachten Radiance Suburbicon Alte Jungs Schloss aus Glas David Lynch: The Art of Life Battle of the Sexes Loving Vincent The Leisure Seeker Monty Python's Life of Brian