PARAISO

WAS WIEGT DIE LIEBE?

Mexiko 2016; Regie: Mariana Chenillo; Drehbuch: Mariana Chenillo; Kamera: Yaron Orbach; Schauspieler: Andrés Almeida, Daniela Rincón, Camila Selser; Musik: Dario González Valderrama; 99 Min., OF Spanisch mit UT in Deutsch
FSK 6



TRAILER ansehen


Carmen und Alfredo sind seit ihrer Jugend ein sehr verliebtes Paar und leben glücklich in einem Vorort von Mexico-City. Als Alfredo ein verlockendes Jobangebot in der mexikanischen Metropole bekommt, verlassen sie das gemütliche Vorstadtleben und ziehen in die hektische, laute und auf Äußerlichkeiten bedachte Riesenstadt. In der neuen Umgebung beginnt Carmen an ihrem Aussehen und ihrem Gewicht zu zweifeln. Voller Motivation stürzt sie sich in eine Diät und überredet auch Alfredo, daran teilzunehmen. Doch während Alfredo schnell Erfolge verbuchen kann, lässt die Maßnahme bei Carmen zu wünschen übrig. Aus Frust belegt sie daraufhin einen Kochkurs und entdeckt damit nicht nur ihre wahre Leidenschaft.

Ein Film über korpulente Menschen mag nicht gerade das Sujet sein, das Kinogänger auf der Leinwand suchen. Doch die mexikanische Regisseurin Mariana Chenillo (FÜNF TAGE OHNE NORA) setzt sich in ihrem warmherzigen, flott erzählten romantischen Liebesdrama auf unterhaltsame Weise mit Schönheitswahn und Körperkult auseinander. Feinsinnig schenkt sie ihren übergewichtigen Hauptdarstellern, die alles andere als makellose, glatte Film-Helden sind, jene überzeugende Mischung aus Stolz und Verletzlichkeit.

Der Film lief zuletzt am 02.04.2017.

Links

Der junge Karl Marx Die Zukunft ist besser als ihr Ruf Abgang mit Stil Zu guter Letzt Auf Ediths Spuren Hell or High Water Die Gabe zu heilen Tanna 20th Century Women Cinema Next Filmnacht Wilde Maus Victoria Beuys Paul Zauners Sound of Sauwald Free Lunch Society A United Kingdom La La Land Sing Bach in Brazil