4

QUATUOR EBENE

Deutschland 2015; Regie: Daniel Kutschinski; Drehbuch: Daniel Kutschinski; Kamera: Arnd Buss von Kuk; Schauspieler: Pierre Colombet, Gabriel Le Magadure, Mathieu Herzog, Raphaël Merlin, Eberhard Feltz; Musik: Mozart, Bartók, Schubert, u.a.; 94 Min., OF Deutsch, Englisch, Französisch mit UT in Deutsch
Ohne Altersbeschränkung


"Best Documentary Award" Los Angeles Documentary Film Festival 2015
"Bestbesuchter Film" beim Münchner DOK.fest 2016


4 ist ein großartiges Porträt über eines der herausragenden Streichquartette der Welt – das Quatuor Ebène. Die Musiker des französischen Streichquartetts sind Meister ihres Fachs und genießen weltweite Anerkennung. Der Dokumentarfilm „4“ blickt nun hinter die Kulissen der gemeinsamen Arbeit vor und nach den Konzerten. Nach und nach führt der Film in das ambivalente Wechselspiel einer Beziehung von vier Musikern während ihrer Italien-Tournee. Bozen, Perugia, Florenz und Siena sowie Salzburg und Berlin geben die Bühne für ein Personenstück zwischen Anspruch und Wirklichkeit. So stehen nicht die Bühnenauftritte des vielfach ausgezeichneten französischen Streichquartetts im Vordergrund, sondern das Geschehen hinter der Bühne, das dem Publikum in der Regel verborgen bleibt: das Ringen der Musiker mit den Noten, ihren Kollegen und mit sich selbst. Dabei ist dem in München lebenden Regisseur Daniel Kutschinski ein ungemein naher Blick auf die Musiker des Quatuor Ebène gelungen, ein intimes Porträt und einzigartiges Zeugnis von den widersprüchlichen Sehnsüchten, Leiden und Freuden dieser Musiker.

Der Film lief zuletzt am 05.02.2017.

Links

VOD Club Die Beste aller Welten Was uns bindet Lady Macbeth The Big Sick The Square Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Blade Runner 2049 Maudie Patti CakeS Victoria und Abdul Walk with me Eine bretonische Liebe Madame Augsburger Puppenkiste Borg McEnroe Mord im Orient Express Mountain Get Out Hexe Lilli rettet Weihnachten Radiance Suburbicon Alte Jungs Schloss aus Glas David Lynch: The Art of Life Battle of the Sexes Loving Vincent The Leisure Seeker Monty Python's Life of Brian